Kontinuierliche Weiterbildung zeigt Ihren GEstaltungsanspruch und die Belastbarkeit

Bis zu 100% Förderung der Weiterbildungskosten

Mit der Förderung der WEITERBILDUNG – der Qualifizierungsoffensive der Arbeitsagentur bekommen KMUs bis zu 100% der Lehrgangskosten erstattet.

Egal, ob es um Strukturwandel in der Unternehmenswelt, die fortschreitende Digitalisierung  oder einen möglichen Fachkräftemangel geht. Mit der WEITERBILDUNGsoffensive werden Sie unterstützt, die unternehmerischen Herausforderungen von morgen zu bewältigen.

Weiterbildung die sich lohnt!

Die Qualifizierungsoffensive WEITERBILDUNG der Arbeitsagentur ermöglicht Ihnen, von allen Vorteilen, die eine Qualifizierung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit sich bringt, zu profitieren. Voraussetzung ist, dass Sie für Ihre Beschäftigten eine Weiterbildung von mehr als 160 Stunden anstreben, wobei die Durchführung der Qualifizierung flexibel sein darf, zum Beispiel hinsichtlich der Schulungszeiten (z. B. Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend…).

Zuschüsse zu Lehrgangskosten: Für Kleinstunternehmen (<10 Mitarbeiter) bis zu 100%. Für kleine / mittlere Unternehmen (<250 Mitarbeiter) bis zu 50%, für größere Unternehmen (>250 Mitarbeiter) bis zu 25% und für große Unternehmen (>2500 Mitarbeiter) bis zu 15%. Ab 45 Jahren und für schwerbehinderte Menschen liegen die Zuschüsse zu Lehrgangskosten bei Kleinstunternehmen (<10 Mitarbeiter) und für kleine/ mittlere Unternehmen (<250 Mitarbeiter) bei bis zu 100%. (Quelle: Arbeitsagentur abgerufen 2. Januar 2020).

Unsere Weiterbildungsprogramme:

Zertifkatslehrgänge:

 

Ein Zertifikat für Ihre Karriere!

Eine Übersicht finden Sie hier.