Digital Jetzt vom BMWI - Um mittelständischen Betrieben die Umsetzung der Digitalisierung zu erleichtern, bietet das neue Förderprogramm „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“ finanzielle Zuschüsse

Digital Jetzt – BMWI Förderung zur digitalen Transformation Ihres Unternehmens

BMWI – Digital Jetzt – Förderung zur Mitarbeiterqualifizierung im Bereich Digitalisierung

Wofür ist die Förderung “Digital Jetzt” vom BMWi ?

Um mittelständischen Betrieben die Umsetzung der Digitalisierung zu erleichtern, bietet das neue Förderprogramm „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“ finanzielle Zuschüsse, um entsprechende Investitionen in kleinen und mittleren Unternehmen – einschließlich Handwerksbetriebe und freie Berufe – anzuregen. Zuschüsse gibt es bei Investitionen in digitale Technologien sowie Investitionen in die Qualifizierung der Beschäftigten zu Digitalthemen.  

Wer kann die Förderung “Digital Jetzt” beantragen ?

Mittelständische Unternehmen 

  • aus allen Branchen (inklusive Handwerksbetriebe und freie Berufe) 
  • mit 3 bis 499 Beschäftigten, 

die entsprechende Digitalisierungsvorhaben planen und Anträge bis zum 1. Juli 2021 einsenden, bekommen bis zu 50% Förderung.
Anträge aus strukturschwachen Regionen erhalten +10% bei der Förderquote. Zu den Details…

Was wird durch “Digital Jetzt” gefördert?

Es werden Investitionen in digitale Technologien und die Qualifikation der Mitarbeiter zu Digitalthemen gefördert. Dabei können beide Fördermodule gemeinsam oder einzeln in Anspruch genommen werden. Für Firmen bzw. Arbeitgeber gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Förderung von bis zu 50 Prozent der Lehrgangskosten.

Digital Jetzt – BMWI Förderung: Diese Weiterbildungen sind förderfähig:

Vertriebsingenieur VDI

Die fortschreitende Digitalisierung holt früher oder später alle Unternehmen ein. Selbst die Vertriebswege werden mittlerweile digital verwaltet.

Weiterbildung Innovationsmanagement

Chief Innovation Manager

Der Expert-Zertifikatkurs „Chief Innovation Manager“ verbindet in einem Systemansatz Management- und Führungsmethoden mit erfolgreichen Beispielen aus der Praxis.

New Work die digitalisierte Arbeitswelt

New Work

Das weiterbildende Studium bereitet MitbestimmungsvertreterInnen in acht Modulen auf die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt vor.

Die Weiterbildung BIM Professional ist ein wichtige Baustein für Ihren Erfolg.

BIM Professional

Als BIM-Professional stehen sind Sie in der Lage, individuelle BIM-Implementation-Pläne zu entwickeln und während des gesamten Projektverlaufs BIM effektiv zu nutzen.

BIM Professional - Ein wichtiges Zertifikat für Ihre Karriere

BIM Basis

Die Einführung von BIM ermöglicht die Steigerung der Produktivität und die Fehlerverringerung in allen Bauphasen, was die Basis für neue Nutzungsmöglichkeiten.

Smart Factory Expert

Digitalisierung in der Produktion: Zielsetzung des Trainings ist es, den Teilnehmern ein vertieftes Verständnis über Digitalisierung in der Produktion zu vermitteln.

Frau mit Augmented Reality Brille

Augmented Reality in der Praxis

Sie lernen Papieranleitungen leicht in AR-Anleitungen umzusetzen sowie die Grundlagen von AR und VR und Anwendungsbereiche, Potentiale und Limitationen von AR.

Lean Management

Datenstrategie für die Smart Factory

Durch das Seminar sind Sie in der Lage, für die eigene Produktion eine Datenstrategie im Hinblick auf Datenauswahl, -erfassung und -analyse zu entwickeln und umzusetzen.

Digitales Shopfloormanagement

In der Lern- und Forschungsfabrik wenden Sie die Methoden des erfolgreichen Shopfloormanagements an und passen sie an die Anforderungen der Digitalisierung an.

Wir haben die Zulassung AZAV Trägerzulassung auf der Grundlage des Dritten Sozialgesetzbuches (SGB III) und der vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Für die Beantragung der BMWi Förderung “Digital Jetzt” notwendige Nummer unsere Trägerzulassung für die Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) können Sie gerne per Email erfragen.

Wir beraten Sie gerne

+49 (0)234 / 32 – 2 67 35
info@akademie.rub.de

Die notwendige AZAV Trägerzulassung für die BMWi Förderung "Digital Jetzt"