Six Sigma Yellow Belt
Yellow Belt Ausbildung
Six Sigma Yellow belt statistische Methoden
6 Sigma Yellow Belt
Six Sigma Yellow Belt Ausbildung
6 Sigma Yellow Belt Schulung
Six Sigma Yellow Belt Ausbildung und Zertifizierung
Die Yellow Belt Ausbildung Measure Phase
Six Sigma Yellow Belt Ausbildung Qualitätsmanagement Schulung Seminar Weiterbildung
6 Sigma Yellow Belt Ausbildung - Weiterbildung sichert Kundenzufriedenheit Qualitätskontrolle
Lean Six Sigma Yellow Belt Ausbildung Qualitätsmanagement für die Produktion
Der Yellow Belt, eine Weiterbildung, die sich lohnt!
previous arrow
next arrow

Six Sigma „Green Belt + LEAN“ – Ausbildung

Die erfolgreiche Kombination aus „Six Sigma“ und „Lean Management“

Unternehmensergebnisse verbessern und die Kundenzufriedenheit steigern! Diese praxis- und anwendungsorientierte Weiterbildung  befähigt Sie, die Prozesse in Ihrem Unternehmen mit der strukturierten Vorgehensweise nach DMAIC zielgenau zu analysieren und zu verbessern. Die erlernten Methoden führen zu erfolgreichen Problemlösungen, während diese das Verständnis für die Bedürfnisse Ihrer Kunden fördern und die maßgeblichen Einflussgrößen auf die Kundenzufriedenheit sowie die Wertschöpfung erhöhen.

Ihre Weiterbildung für mehr Qualität und Effizienz im Unternehmen

Als „Green Belt“ mit zusätzlicher Lean Management-Kompetenz kennen Sie den strategischen und wirtschaftlichen Nutzen von Six Sigma + Lean Management und sind verantwortlich für die Umsetzung von Six Sigma Projekten in Ihrem Bereich. Sie kennen ein breites Spektrum wertvoller Werkzeuge und Methoden zur systematischen Prozessverbesserung und wenden diese zielgerichtet an. Ihre methodische Kompetenz und Ihre Bereitschaft, Projekte und Teams zu leiten, machen Sie zu einem/r bedeutenden Partner/in bei der Implementierung von Six Sigma und Lean im Unternehmen.

In dem modularen Aufbau der Weiterbildung verwenden wir standardisierte, bewährte Methoden und Werkzeuge für die nachhaltige Optimierung Ihrer Prozesse. Einen besonderen Wert legen wir hier auf das Trainieren und Anwenden der Inhalte, so dass viele praxisnahe Übungen und Planspiele auf Sie warten.

Alle unsere Six Sigma-Ausbildungsformen im Überblick.

Six Sigma „Green Belt“ + LEAN, ein Zertifikat für Ihre Karriere!

Themenfelder der Ausbildung Six Sigma „Green Belt + LEAN“

Six Sigma

  • Einführung in Projekt- und Prozessmanagement
  • Verständliche Einführung in die angewandte Statistik (Verteilungsformen, Prozessfähigkeit, Messsystemanalyse)
  • Angewandte Statistik Teil 2 (Regression & Korrelation)
  • Ursache-Wirkungs-Beziehungen als Herzstück der Six Sigma Arbeit
  • Ishikawa, Pareto und 5 Why Analyse
  • Gewichtete Entscheidungsmatrix
  • Werkzeuge in der Define-, Measure-, Analyse-, Improve- und Control-Phase
  • Hypothesentests, ANOVA, BOXPLOT, T-Test, DoE

Lean Management

  • Lean Management (Kaizen & Toyota Prinzipien)
  • Lean Werkzeuge in der Six Sigma Abeit (KANBAN, GEMBA, MUDA & Co.)

Eingesetzte Methoden: Planspiel, Gruppenübungen, Kreativitätstechniken, Prozessvisualisierung u.a.m.

Praxis- und Anwendungsorientierung

Mit Abschluss dieser Weiterbildung erhalten Sie ein Methodenzertifikat. Mit der Durchführung eines eigenen Projektes innerhalb der ersten sechs Monate als Six Sigma Green Belt erwerben Sie zusätzlich ein Kompetenzzertifikat (alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, ein virtuelles Projekt durchzuführen und erhalten dafür ein Praxiszertifikat).

Programmplan der Weiterbildung zum Six Sigma Green Belt Lean

Tag 1

  • Six Sigma Einführung
  • Einführung in das Projektmanagement
  • Projektmanagement Übung + Six Sigma Ableitungen
  • Einführung in das Prozessmanagement + Übung

Tag 2

  • Grundlagen der Statistik I
  • Statistisches Experiment
  • Theorie und Werkzeuge der Define-Phase
  • Übung Projektstart
  • Theorie und Werkzeuge der Measure-Phase
  • Theorie und Werkzeuge der Analyse-Phase
  • DMAIC-Checklisten
  • Vorbereitung Planspiel

Tag 3

  • Planspiel Define Phase: Projektklärung
  • Planspiel Define Phase II: Projektplanung
  • Fallbeispiel Define Phase III: Projektauftrag
  • Planspiel Measure Phase I: Prozesserfassung

Tag 4

  • Planspiel Measure Phase II: Datenerfassung
  • Planspiel Measure Phase III: Prozessfähigkeit
  • Fallbeispiele Analyse Phase I: Prozessanalyse
  • Planspiel Analyse Phase II: Datenanalyse

Tag 5

  • Teammanagement & Kommunikation + Übung
  • Theorie und Werkzeuge der Improve-Phase
  • Kreativitätstechniken
  • 6-3-5 Methode
  • Improve-Theorie Fortsetzung
  • Das 5S Konzept + Übung

Tag 6

  • Grundlagen der Statistik 2: Regression & Korrelation
  • Hypothesentests: ANOVA, BOXPLOT, T-Test, DoE
  • DoE-Übung
  • Theorie und Werkzeuge der Control-Phase
  • Vorbereitung Planspiel

Tag 7

  • Fallbeispiel Analyse Phase III: DoE Teil 1 & FMEA Teil 1
  • Fallbeispiel Improve Phase I: DoE Teil 2 & FMEA Teil 2
  • Planspiel Improve Phase II: Lösungen generieren & priorisieren
  • Planspiel Improve Phase III: Umsetzung & Validierung

Tag 8

  • Planspiel Control Phase I: Verbesserung verankern
  • Planspiel Control Phase II: Lessons Learned & Projektabschluss
  • Resumée & Gesamtauswertung Planspiel
  • Prüfungsvorbereitung
  • Prüfung Six Sigma Green Belt

Tag 9

  • Lean Werkzeuge in der Six Sigma Arbeit
  • Planspiel I: Lean Sigma Push/Pull
  • Planspiel II: Lean Sigma Lego Simulation

Tag 10

  • Lean Management
  • Planspiel II: Lean Sigma Lego Simulation
  • Resumée & Gesamtauswertung
  • Prüfung LEAN Six Sigma

Unser Experte aus Wissenschaft und Praxis im Bereich Six Sigma

Dr. Markus Maier

Dr. Markus Maier Coach und Ausbilder Six Sigma Master Black Belt

Dr. Markus Maier, Coach und Ausbilder für Six Sigma Projekte

Dr. Markus Maier ist promovierter Physiker, Betriebswirt, Six Sigma Master Black Belt und akkreditierter Belbin® Team Trainer. Er unterstützt und arbeitet in der Prozessverbesserung mit den Schwerpunkten automotiv und Prozessindustrie. Als Dozent für Qualitätsmanagement und Projektmanagement berät er Führungskräfte, Projektleiter und Teams in der Entfaltung der eigenen Potentiale. Seit 2007 ist er im Bereich rund um die Prozessverbesserung tätig als Trainer, Berater, Projektkoordinator und Organisator. Seine Themen sind: Six Sigma, Leanmanagement, Prozessmanagement, FMEA,Projektmanagement, Zeitmanagement, Produktionsoptimierung, Teambuilding, Führungskräfteentwicklung, E-Learning. Er leitet die strategische Unternehmensführung der Six Sigma & LEAN Akademie Deutschland® und gründete die transfer-BAR®, die Planspiele und Trainingstools vertreibt. Zu seinen Kunden gehören unter anderem KPMG, Bayer AG, Schleich, LanXess, DB Netz, Siemens Helthineers.

Mitarbeiter:innen & Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen:

  • Qualitätsmanagement
  • Verwaltung
  • F+E, Vertrieb
  • Produktion in produzierenden und Dienstleistungsunternehmen

Übernehmen Sie Projektverantwortung im Unternehmen

Ihre Vorteile

  • Ausbildungsexpert:innen mit viel Praxiserfahrung begleiten Sie
  • DAX-Unternehmen qualifizieren Ihre MitarbeiterInnen durch unsere Weiterbildungen
  • Dynamisch, intensiv und in kleine Gruppen
  • TOP Schulungsräumlichkeiten
  • International anerkannte Standards werden vermittelt ASQ, ISO 13053-1,ISO 13053-2 und ISO 18404
  • Ausgewiesene Trainer:innen mit teilw. über 15 Jahre Erfahrung
  • Doppel-Zertifikat der Akademie der Ruhr-Universität und der Six Sigma Akademie Deutschland

Quickfacts

Beratung & Kontakt

Holger U. Nord
Holger U. NordProgramm-Manager
+49 (0)234/32-21088

engineering@akademie.rub.de

Jetzt anmelden

Qualität

Qualität unser Weiterbildung - Teilnehmer Weiterempfehlung

Kooperationspartner

Six Sigma Akademie Deutschland