Slider

Vertriebsingenieur VDI

Der erfolgreiche technische Vertrieb braucht professionelle Vertriebsingenieure und effiziente Vertriebsführung

Werden Sie zum Vertriebsprofi!

Professionelles Vertriebsmanagement und Vertriebsführung sind heute wichtiger denn je, denn die Welt der Vertriebsingenieure verändert sich rasant und stellt täglich neue Anforderungen. Kunden sind aufgrund einer umfangreicheren Produktauswahl und der höheren Informationsdichte anspruchsvoller, die heutigen Vertriebswege und Customer Journeys sind deutlich komplexer und vielschichtiger. Der Preis ist zudem nicht mehr das allein entscheidende Verkaufsargument, da der Aspekt der Nachhaltigkeit eine zunehmende Rolle bei der Kaufentscheidung spielt.

Mit diesen Veränderungen kommen neue Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Dafür braucht es smarte, vorausschauende Führung. Damit Sie Ihre Kunden fundiert beraten können, müssen Sie selbst über zukunftsweisende und wissenschaftlich fundierte Kenntnisse besitzen.

Weiterbildung zum Vertriebsingenieur – Ein Zertifikat für Ihre Karriere

Die auf die aktuellen Gegebenheiten ausgerichtete Weiterbildung zum Vertriebsingenieur bietet Ihnen die Möglichkeit sich beruflich weiter zu entwickeln und Ihre vorhandenen Fähigkeiten zu optimieren. Sie erlernen nicht nur das Rüstzeug, dass Sie für eine strategische Unternehmensführung benötigen, sondern können auch Ihr vorhandenes Wissen zielführend einbringen. Hierbei legen wir ein besonderes Augenmerk auf folgende Themengebiete:

  • Digitalisierung im Vertrieb
  • Verzahnung von Marketing und Vertrieb
  • hybride Leistungsbündel
  • Lösungsvertrieb
  • Value Based Selling
  • Verkaufstechnik für den Vertrieb 4.0
  • Smart Sales
  • Entscheidungspsychologie
  • Big Data und KI im Vertrieb

Der Vertriebsingenieur VDI

Der Zertifikatskurs zum/zur „VertriebsingenieurIn VDI“ zeichnet sich durch die Verzahnung von Wissenschaft und einem hohen Praxisbezug aus. Pro Themengebiet erhalten Sie zum einen Einblicke in aktuelle wissenschaftliche Standards, unsere erfahrenen Trainer veranschaulichen Ihnen anschließend alle relevanten Bereiche des technischen Vertriebsmanagements. Diese Vorgehensweise ermöglicht es Ihnen, Ihre neuen fundierten Qualifikationen direkt in die tägliche Arbeit einfließen zu lassen. In den Anwendungsphasen zwischen den einzelnen Blöcken wird das Gelernte angewendet, gefestigt und vertieft.

Praxis- und Anwendungsorientierung

In Kaminabenden können Sie mit erfahrenen technischen Vertrieblern über aktuelle Fragen diskutieren, Anwendungsszenarien durchsprechen und Erfahrungen austauschen.

Themengebiete des Vertriebsingenieurs VDI

  • Vertriebssteuerung
  • Vertriebsmanagement
  • Produkt- und Leistungsprogramm
  • Marketing im Vertrieb
  • Verkaufstechniken für den Vertrieb 4.0
  • Marktbearbeitung
  • Entscheidungspsychologie
  • Big Data und KI im Vertrieb
  • Aktuelle Trends des Vertriebs

Die Dozierenden des Vertriebsingenieurs VDI

Wissenschaftlicher Leiter: Luis Barrantes

Luis Barrantes ist Koordinator des bundesweit einzigartigen Bachelor-/Master-Studiengangs an einer Universität „Sales Engineering and Product Management“.

Er ist Mitglied im Fachbeirat „Technischer Vertrieb und Produktmanagement“ und den Fachausschüssen „FA 201 Sales and Marketing“ und „FA 206 Profile Sales Engineer“, vorab „FA 206 Ausbildung zum Vertriebsingenieur“, des Vereins Deutscher Ingenieure(VDI). Er ist Mitautor verschiedener VDI-Richtlinien, u.a. „VDI 4501 Berufsfeld Technischer Vertrieb“ und „VDI 4506 Strategischer Vertrieb

Er war Initiator der Academic Association of Sales Engineering (AASE). Er war Vize-Präsident (2014-2016) und Präsident (2016-2109) der AASE und ist zurzeit Sprecher des Beirats der AASE.

Die Zielgruppe

Diese Fortbildung richtet sich an IngenieurInnen, TechnikerInnen und MitarbeiterInnen aus technischen Bereichen, die ihre beruflichen Chancen in absatzwirtschaftlichen Gebieten wie Marketing, Vertrieb (Innen- und Außendienst) und Service verbessern möchten.

Ihr Nutzen von der Weiterbildung zum Vertriebsingenieur VDI

Die TeilnehmerInnen an diesem Weiterbildungsprogramm:

  • werden motiviert die strategische Unternehmensführung zu übernehmen und ihre Marketingstrategien darauf ausrichten
  • entwickeln ein Verständnis für den Backoffice-Bereich und nutzen die daraus resultierenden positiven Synergien
  • sind in der Lage ihre Perspektive zu wechseln und können Marktforschung, Produkt- und Projektmanagement mit Marketingstrategien, Informationsmanagement, Preisgestaltung und strategischen Verkaufen verbinden

Quickfacts

Beratung & Kontakt

Theresa Steven, M.A.Programmmanagerin

Qualität

Zufriedenheit der Teilnehmer mit der Veranstaltungsorganisation und Betreuung betrug im Jahr 2018 93%.

Kooperationspartner

Partner bei der Weiterbildung zum VDI Vertriebsingenieur

Verein Deutscher Ingenieure e.V.