Slider

VertriebsingenieurIn VDI

Menschen verstehen – Technik vermitteln – Erfolge erzielen

Werden Sie zum Vertriebsprofi!

Erwerben Sie zukunftsweisende und wissenschaftlich fundierte Kenntnisse! Das Seminar „VertriebsingenieurIn VDI“ erweitert Ihre Fachkompetenzen, sodass Sie Ihre Rolle im Vertrieb als Bindeglied zwischen KundInnen und dem eigenen Unternehmen qualifiziert ausfüllen, denn technische Produkte, Investitionsgüter und Dienstleistungen im Hightech-Bereich verkaufen sich mit fachlich versierten VertriebsingenieurInnen mit viel besseren Ergebnissen.

IngenieurInnen und MitarbeiterInnen technischer Berufe, die in der Lage sind Technik, Marketing und Vertrieb miteinander zu verknüpfen, sind in Technologieunternehmen die Spezialisten für Schlüsselpositionen.

Es gilt der Grundsatz: Je anspruchsvoller das Produkt oder die Dienstleistung umso höher ist der Erklärungsbedarf den ein/eine guter/gute VertriebsingenieurIn leisten muss. Erfahrene Dozierende aus Wissenschaft und Praxis begleiten und fördern Sie auf Ihrem Weg zum Abschlusszertifikat.

Steigen Sie jetzt noch mit ein!

Der Vertriebsingenieur VDI

Der Zertifikatskurs zum/zur „VertriebsingenieurIn VDI“ zeichnet sich durch einen besonders hohen Praxisbezug aus. Unsere erfahrenen Trainer veranschaulichen Ihnen alle relevanten Bereiche des technischen Vertriebsmanagements. Diese Vorgehensweise ermöglicht es Ihnen, Ihre neuen Qualifikationen direkt in die tägliche Arbeit einfließen zu lassen. In den Anwendungsphasen zwischen den einzelnen Blöcken wird das Gelernte angewendet, gefestigt und vertieft.

Modulplan der Weiterbildung zum Vertriebsingenieur VDI

Modul 1: Industrielles Marketing

Modul 2: Produkt- und Leistungsprogramm

Modul 3: Marktbearbeitung

Modul 4: Vertriebssteuerung

Modul 5: Angebotsbearbeitung

Modul 6: Verkaufstechnik

Praxis- und Anwendungsorientierung

In Kaminabenden können Sie mit erfahrenen technischen Vertrieblern über aktuelle Fragen diskutieren, Anwendungsszenarien durchsprechen und Erfahrungen austauschen.

Modulplan und Themenfelder der Weiterbildung zum Vertriebsingenieur VDI:

Modul 1: Industrielles Marketing

  • Allgemeine Marketinggrundlagen
  • Strategische Marketingplanung
  • Marketinginstrumente
  • Marktforschung
  • Customer-Relationship-Management
  • Besonderheiten des industriellen Kaufverhaltens

Modul 2: Produkt- und Leistungsprogramm

  • Einführung in die strategische Produktplanung
  • Produktprogramm im Unternehmensumfeld
  • Produkt- und Projektmanagement

Modul 3: Marktbearbeitung

  • Unternehmens- und Managementgrundsätze
  • Strategische Unternehmensführung
  • Innovations- und Kreativitätsförderung in Marketing und Vertrieb
  • Grundlagen der Marktbearbeitung
  • Marketingstrategien
  • Management von Geschäftsbeziehungen
  • Key Account Management

Modul 4: Vertriebssteuerung

  • Vertriebsorganisationen und Vertriebswege
  • Personalwesen im Vertrieb
  • Informationsmanagement im Vertrieb
  • Vertriebsbudget und -controlling

Modul 5: Angebotsbearbeitung

  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Erfolgreiche Akquisitions- und Verkaufsprozesse
  • Preisgestaltung
  • Anfrage- und Kundenbewertung
  • Angebotskalkulation
  • Angebote aus Kundensicht

Modul 6: Verkaufstechnik 

  • Strategisches Verkaufen
  • Überzeugen im Kundenkontakt
  • Methoden und Techniken
  • Verhandlungsführung
  • Kundenbindung
  • Präsentationstechnik

Unsere Experten aus Wissenschaft und Praxis im Innovationsmanagement

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. phil. Joachim Zülch

Dozenten:

Prof. Dr.-Ing. Harald Nicolai

Dipl.-Ing. Thomas Conrad

Dipl.-Ing. / MBM, BBA Christian Harting

Dipl.-Wirt.-Ing. / MBM Udo-Volkmar Reschke

Dipl.-Ing. Wolfgang Kriesten

Dipl.-Ing. Herbert Namokel

Dipl. Vw. Thomas Eggeling

Die Zielgruppe

Diese Fortbildung richtet sich an IngenieurInnen, TechnikerInnen und MitarbeiterInnen aus technischen Bereichen, die ihre beruflichen Chancen in absatzwirtschaftlichen Gebieten wie Marketing, Vertrieb (Innen- und Außendienst) und Service verbessern möchten.

Ihr Nutzen von der Weiterbildung zum Vertriebsingenieur VDI

Die TeilnehmerInnen an diesem Weiterbildungsprogramm:

  • werden motiviert die strategische Unternehmensführung zu übernehmen und ihre Marketingstrategien darauf ausrichten
  • entwickeln ein Verständnis für den Backoffice-Bereich und nutzen die daraus resultierenden positiven Synergien
  • sind in der Lage ihre Perspektive zu wechseln und können Marktforschung, Produkt- und Projektmanagement mit Marketingstrategien, Informationsmanagement, Preisgestaltung und strategischen Verkaufen verbinden

Quickfacts

Beratung & Kontakt

Heike Gronau-Schmid, M.A.
Heike Gronau-Schmid, M.A.

Qualität

Zufriedenheit der Teilnehmer mit der Veranstaltungsorganisation und Betreuung betrug im Jahr 2018 93%.

Kooperationspartner

Partner bei der Weiterbildung zum VDI Vertriebsingenieur

Verein Deutscher Ingenieure e.V.