Weiterbildung Lean Management praxisnahe und anwendungsorientierte Weiterbildung in der Lernfabrik der RUB. Ein Zertifikat für Ihre erfolgreiche Karriere.
Lean Management
Lean Management Administration
previous arrow
next arrow
Slider

Scrum & Agile Methoden

Eine Weiterbildung für die Agile Arbeitswelt

Das Seminar “Scrum und Agile Methoden” führt Sie praxisnah an das System Scrum heran und wappnet Sie für die Herausforderungen der agilen Arbeitswelt.

SCRUM ist eine agile Entwicklungsmethode zur Bearbeitung komplexer adaptiver Aufgabenstellungen in iterativen Zyklen. Ziel ist eine produktive Arbeitsweise, um kreative Produkte mit höchstmöglichem Wert auszuliefern.
Der Scrum Prozess kennt 3 Rollen: Den Product Owner, den Scrum Master und das Team. Der Scrum Master ist verantwortlich für die Einhaltung der Scrum Regeln, einen störungsarmen Arbeitsprozess und die Optimierung von Scrum im Unternehmen. Zudem schafft er außerhalb der agilen Arbeitsweise Verständnis für den Scrum Prozess, um den Wert des Teamergebnisses zu maximieren.

Die praxisorientierte Weiterbildung vermittelt auf spielerische Art fundiertes Wissen über den Scrum Prozess, dessen Rollen, Artefakte, Regeln und Ereignisse. Selbständig führen die Teilnehmer mehrere iterative Zyklen durch, in denen sie verschiedene Methoden zur Zeit- und Ressourcenplanung sowie Verbesserungsmaßnahmen anwenden.

Die Teilnehmer erleben dadurch die agile Arbeitsweise mit den relevanten Werten wie Selbstverpflichtung, Mut, Fokus, Offenheit und Respekt, die sie später als Scrum Master fördern und verteidigen. In der Diskussion werden Erfahrungen ausgetauscht, wie Scrum umgesetzt und angewendet werden kann.

Scrum & Agile Methoden – Ein Seminar für Ihre Karriere

Themenfelder der Weiterbildung Scrum & Agile Methoden

  • Einführung Scrum als System
  • Rollen in Scrum
  • Strukturen, wie Zeremonientage und die Umsetzung im Unternehmen
  • anwendungsorientierte Umsetzung in der Lern- und Forschungsfabrik der Ruhr-Universität
  • Entwicklung von Fragestellungen und Ansatzpunkten für das eigene Arbeitsumfeld

Programmplan des Seminars Scrum & Agile Methoden

  • Einstieg in die agile Arbeitsweise durch praktisches Erleben des Scrum Prozesses mit dessen Regeln und Rollen
  • Kennenlernen der agilen Prinzipien und Werte
  • Gestaltung der im SCRUM enthaltenen Ereignisse: Sprint Planning, Daily Scrum, Sprint Review und Retrospektive
  • Umsetzung der Scrum Artefakte: Product Backlog, Sprintbacklog und Inkrement
  • Strategieansätze zur nachhaltigen Implementierung von Scrum im Unternehmen

Dozenten sind unsere Experten aus dem Bereich Agile Management

Zielgruppe von Scrum & Agile Methoden

Fachkräfte, die sich das Thema agile Entwicklungsmethode aneignen wollen und zukünftig als Scrum Master arbeiten werden. Voraussetzung für das Zertifikat ist ein erfolgreicher schriftlicher Wissenstest über die Seminarinhalte.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten Einblicke in die Abläufe und die Bedeutung von Scrum
  • Sie erfahren, wie Sie Scrum in Ihrem Unternehmen erfolgreich implementieren können
  • Bringen Sie sich auf den neuesten Stand der Management-Techniken

Quickfacts

Beratung & Kontakt

Selina Schön, M.A.
Selina Schön, M.A.
+49 (0)234/32-21844
selina.schoen@akademie.rub.de
Download Anmeldung

Qualität

Qualität unser Weiterbildung - Teilnehmer Weiterempfehlung

“Die Module überzeugen durch hohe Fachkompetenz der Referenten und deren praxisnähe. Die Inhalte sind sehr gut aufeinander abgestimmt und beleuchten aus meiner Sicht auch sehr detailliert und umfassend die Thematik Lean Mangement. Diese Weiterbildung im modernen Arbeitsumfeld der RUB ist für mich die richtige und auch wertvolle Investition in die Zukunft.”

René A. , Wuppertal

Kooperationspartner

Lean