Zertifikatskurse | Six Sigma Weiterbildung

Ein Zertifikat für Ihre Karriere

Unternehmensergebnisse verbessern und die Kundenzufriedenheit steigern? Die praxis- und anwendungsorientierte Six Sigma Weiterbildung befähigt Sie, die Prozesse in Ihrem Unternehmen mit der strukturierten Vorgehensweise nach DMAIC zielgenau zu analysieren und zu verbessern. Anhand von Projekten direkt in Ihrem Unternehmen, werden Sie befähigt, die erlernten Methoden in die Praxis umzusetzen und statt Verbesserung in kleinen Schritten den ganz großen Wurf zu machen. Six Sigma fördert das Verständnis für die Bedürfnisse Ihrer Kunden und hilft Ihnen, die Kundenzufriedenheit sowie die Wertschöpfung zu erhöhen.

Im Rahmen der Six Sigma Weiterbildung erhalten Sie Zertifikate verschiedener Grade, die dem Kampfsport entlehnt als “Yellow-Belts”, “Green-Belts” und “Black-Belts” bezeichnet werden.

Eine Besonderheit unserer Weiterbildung besteht in der Möglichkeit, einige Inhalte per E-Learning ganz bequem vom Arbeitsplatz aus zu absolvieren. Dieses Blended Learning Konzept der Hybrid-Kurse passt perfekt zu einer Arbeitswelt, in der Sie flexibel agieren müssen.

Unsere Six Sigma Lean Weiterbildungen bieten Ihnen die Möglichkeit, beide Konzepte miteinander zu verbinden und so Elemente des Lean Managements in die Verbesserungsprozesse Ihres Unternehmens einfließen zu lassen.

Six Sigma

Six Sigma hybrid

Das hybride Weiterbildungskonzept ist ideal, um flexibel und somit gut vereinbar mit der Familie und dem betrieblichen Alltag sich weiterzuentwickeln. Die erlernten Methoden des Qualitätsmanagements praktisch anzuwenden, bleibt dennoch eine wichtige Komponente, um die Kompetenzen zu verstetigen: In unseren Präsenztrainings können Sie daher die angeeignete Methoden und statistischen Theorie im engen Kontakt mit anderen Teilnehmenden und den Dozierenden anhand von Fallbeispielen praktisch anwenden. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.