previous arrow
next arrow
Slider

Web-based Training: Six Sigma Yellow Belt

Wie kann Six Sigma Ihr Unternehmen nach vorne bringen? Welche Kompetenzen erhält ein Six Sigma Yellow Belt?

Diese und mehr Fragen werden in unserem web-based Training beantwortet. Sie haben die Möglichkeit, in die Effizienz von Six Sigma für Ihre Prozesse einzutauchen und eine Vision für Ihr Unternehmen zu entwickeln – ganz nach Ihrem eigenen Lernrhythmus. Lernen Sie lieber morgens am Schreibtisch? Oder in der Mittagspause auf der Terrasse? Mit unserem web-based Training sind Sie unabhängig von Ort und Zeit und können sich vollkommen auf Ihre Weiterbildung konzentrieren, wenn Sie den Kopf dafür frei haben.

Ganz bequem vom eigenen Schreibtisch aus erhalten Sie wichtige Einblicke und können bei Rückfragen unseren Experten kontaktieren. Nach diesem Webinar können Sie einschätzen, welche Potenziale in Ihrem Unternehmen schlummern und wie Sie Strategien für schnelle Verbesserungen entwickeln können. Als wichtiger Teil eines Six-Sigma-Projektteams verstehen Sie die Prozesse und können wertvolle Tools gezielt anwenden.

Sie erhalten:

  • 6 Monate Zugang zum Online-Portal
  • interaktive Lernmodule
  • praxisnahe Übungen
  • hilfreiche Transfermaterialien
  • Handout
  • Ihr Zertifikat schon nach wenigen Tagen mit der Post

Themenfelder der Weiterbildung zum Six Sigma Yellow Belt

  • Einführung in Six Sigma
  • Einführung in die angewandte Statistik (Verteilungsformen, Prozessfähigkeit, Messsystemanalyse)
  • Einführung ins Prozessmanagement (Prozessverständnis, Visualisierung & Kennzahlen)
  • Ursache-Wirkungs-Beziehungen als Herzstück der Six Sigma Arbeit
  • Ishikawa, Pareto und 5 Why Analyse
  • Gewichtete Entscheidungsmatrix

Six Sigma Yellow Belt

Techniker, Mitarbeiter & Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen

Qualitätsmanagement

Verwaltung

F+E, Vertrieb

Produktion in produzierenden und Dienstleistungsunternehmen

Ihr Nutzen der Weiterbildung Six Sigma Green Belt

Projektverantwortung im Unternehmen

Der Six Sigma Yellow Belt ist der aktive Unterstützer von Verbesserungsprojekten, welche von einem Six Sigma Green Belt oder Black Belt geleitet werden. Zu seinen Aufgaben zählt die Erfassung des IST-Zustandes, die Ermittlung verschiedener Kenngrößen und schließlich auch die Umsetzung beschlossener Verbesserungsmaßnahmen. Hierfür lernt der Six Sigma Yellow Belt in seiner Ausbildung die Six Sigma-Methode und verschiedene Verbesserungswerkzeuge kennen.
Als Teil des Six Sigma-Projektteams bringt der Six Sigma Yellow Belt sein Erfahrungswissen ein, geht Problemursachen auf den Grund und verbessert die Ausgangslage. Kommen die Six Sigma-Projektteammitglieder aus verschiedenen Bereichen, wird der Six Sigma-Verbesserungsansatz auch über Schnittstellen hinweg in angrenzende Prozesse getragen.

Quickfacts

Beratung & Kontakt

Selina Schön, M.A.
Selina Schön, M.A.
+49 (0)234/32-21844 selina.schoen@akademie.rub.de (Aufgrund eines Umzugs kann es bei postalischen Versendungen zu Verzögerungen kommen, am besten schicken Sie Ihr Anmeldeformular einfach per Scan als E-Mail)

Qualität

Qualität unser Weiterbildung - Teilnehmer Weiterempfehlung

Kooperationspartner

Six Sigma Akademie Deutschland