Als einer der ersten Anbieter wurde die Akademie der Ruhr-Universität Bochum (RUB) als anerkannter Weiterbildungsträger gemäß der planen-bauen 4.0 Richtlinie gelistet. Auf Basis dieser Listung können ab sofort Abschlüsse unserer BIM-Weiterbildungen im Kursangebot der RUB durch national gültige und anerkannte Zertifikate bescheinigt werden. Das hohe Niveau der Kursinhalte und die nachhaltigen Methoden zu deren Vermittlung wird dadurch nachdrücklich bestätigt.

Das aktuelle Listungsverfahren der planen-bauen 4.0 soll den Anbietermarkt bezüglich der angebotenen Qualität und vor allem des Qualifizierungsniveaus übersichtlicher gestalten. „Erklärtes gemeinsames Ziel, auf Basis der breiten Wirtschaftsunterstützung im Rahmen der Gesellschafterstruktur von planen-bauen 4.0 und sowie der internationalen Vernetzung von buildingSMART Germany, ist eine im nationalen Markt auf breiter Basis anerkannte, international abgestimmte Qualifizierungsstruktur zu schaffen.“ – so der Anspruch der planen-bauen 4.0.

Der neue BIM Professional Zertifikatskurs (WS 2018/19) startet am 24. Oktober 2018.

Es sind noch Plätze frei.

Melden Sie sich jetzt an.

> zum Zertifikatskurs

2018-10-08T15:18:54+00:00