Weiterbildendes Zertifikatsstudium zur digitalisierten Arbeitswelt für Betriebsräte

“Zukunft ist gestaltbar” – mit diesen Worten begrüßte Herr Prof. Axel Schölmerich, Rektor der Ruhr-Universität Bochum, unsere Teilnehmer zum neuen Zertifikatsstudium Digitale Transformation: Mitbestimmen. Mitgestalten. In Kooperation mit der IG Metall, der Arbeitsstelle RUB / IG Metall und dem Lehrstuhl für Produktionssysteme (RUB) bietet die Akademie der Ruhr-Universität den neuen Kurs an. Betriebsräte erlangen in neun Modulen praxisorientierte Prinzipien und Methoden, um die digitale Arbeitswelt im eigenen Unternehmen positiv zu beeinflussen. Ob Assistenzsysteme, Datenschutz, Ressourceneffizienz oder Finanzialisierung – die Kursthemen sind sehr vielfältig. Das Ziel: den digitalen Wandel selbst erleben, verstehen und mitgestalten.

Dass der Kurs den Nerv der Zeit trifft, beweist das hohe Interesse  – bereits jetzt gibt es schon eine Warteliste für den nächsten Kurs. “Es freut uns, dass die wissenschaftlich fundierte Weiterbildung als wichtiges Qualitätsmerkmal bei den Teilnehmern wertgeschätzt wird. Wir überlegen jetzt schon, das Studium nicht nur einmal im Jahr anzubieten, sondern öfter“, verkündete Dr. Yves Gensterblum, Geschäftsführer der Akademie. Wer an diesem Kursangebot interessiert ist, kann sich hier informieren.

Impressionen der Kick-Off Veranstaltung finden Sie hier