Künstliche Intelligenz im Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken

Die erste künstliche Intelligenz des Bauwesens wurde 2018 in China vorgestellt. Auch in Deutschland – Bochum schreitet die Forschung zu diesem Thema voran. Schließlich können künstliche Intelligenzen vielfältige Aufgaben im Bauwesen übernehmen, steuern oder assistieren. Ein Team an der Ruhr-Universität Bochum forscht zum intelligenten Bauen im Rahmen des Innovationswettbewerb „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme“ – gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Was künstliche Intelligenz (KI) im Bauwesen leisten kann? Wie KI dazu beitragen kann Bauwerke schneller und effizienter fertigzustellen … genau hierzu referiert Prof. Dr. Markus König vom Lehrstuhl für Informatik im Bauwesen der RUB am 12. Juni 2019 (18 Uhr) im Blue Square. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zu Vortrag “Digitales Planen und Bauen mit KI” im Blue Square am 12. Juni 2019 // 18 Uhr

 

Die Akademie der Ruhr-Universität bietet zwei Mal jährlich zum Thema BIM und Digitalisierung im Bauwesen einen Zertifikatskurs an.

Im Herbst (24.10.2019) startet der nächste Zertifikatskurs “BIM Professional”.