previous arrow
next arrow
Slider

Möchten Sie mit Ihrer eigenen Drohne Luftbilder für Ihre Projekte aufnehmen?

Soll die Drohne Ihr Untersuchungsgebiet für spätere Auswertungen perfekt abfliegen? 

Wollen Sie Oberflächenmodelle, Orthofotos und fotorealistische 3D-Modelle erstellen? 

Sollen die Ergebnisse der Befliegung optimal aufbereitet in Ihre GIS-Projekte überführt werden?

Der Kurs führt Sie optimal in den Umgang mit Drohnen für GIS-Projekte ein. Angefangen von der Befliegungsplanung bis zum Export der Ergebnisse in GIS-Projekte wird Ihnen jeder Arbeitsschritt so erklärt, dass Sie in Zukunft Ihre Drohnenbefliegungen selbstständig durchführen können.

  • Arten von Drohnen für GIS-Projekte
  • Rechtliche Grundlagen für Befliegungen
  • Befliegungsplanungen
  • Durchführung von Bildflügen mit Drohnen
  • Apps zur optimalen Drohnensteuerung
  • Verortung von Luftbildern (Aerotriangulation)
  • Erstellung von Höhenpunktwolken, Oberflächenmodellen und Orthofotos
  • Berechnung von fotorealistischen 3D-Modellen
  • Export der Auswertungsergebnisse und Weiterverarbeitung im GIS

Lernmethoden und Vorkenntnisse

Wir vermitteln Ihnen in Kurzvorträgen und Praxisdemonstrationen die einzelnen Schulungsinhalte. Im Anschluss bearbeiten Sie unter der professionellen Anleitung der Dozenten diverse Übungsaufgaben. Hierbei steht Ihnen während der Übungsphase und nach der Schulung ein ausführliches Skript zur Verfügung.

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Dipl.- Geogr. Alexander Wieschmann

Angestellte aus dem öffentlichen Dienst (z.B. Tiefbauamt, Stadtplanung, Grünflächenamt), Netzbetreiber und Bauunternehmen

Am Ende des Kurses

  • kennen Sie die Einsatzfelder von Drohnen im Bereich GIS
  • sind Sie in der Lage, Feldflüge mit Drohnen zu planen, durchzuführen und auszuwerten
  • können Sie Höhenpunktwolken, Oberflächenmodelle und Orthofotos erstellen
  • können Sie fotorealistische 3D-Modelle errechnen und diese exportieren

Quickfacts

Beratung & Kontakt

Selina Schön, M.A.
Selina Schön, M.A.
+49 (0)234/32-21844
selina.schoen@akademie.rub.de

Qualität

Qualität unser Weiterbildung - Teilnehmer Weiterempfehlung

Kooperationspartner