Gut vorbereitet – Unser Hygienekonzept

Um unsere TeilnehmerInnen und MitarbeiterInnen vor der Ansteckung von COVID-19 zu schützen, fanden in den letzten Monaten ausschließlich digitale Formate an der Akademie der Ruhr-Universität statt.

Derzeit zeichnet sich eine Entspannung der Pandemielage ab, die Inzidenzen sinken. Daher plant die Akademie, nach der Sommerpause wieder Präsenzveranstaltungen durchzuführen. Selbstverständlich werden diese unter besonderen Bedingungen stattfinden.

Die Sicherheit der TeilnehmerInnen und DozentInnen soll unter anderem durch folgende Maßnahmen gewährleistet werden:

  • Eine geringere Auslastung der Raumkapazitäten, sodass mind. 1,5 m Abstand gewahrt werden können.
  • Raumfilter, die die Luft reinigen
  • Lüftungskonzepte, um den Luftaustausch zu gewährleisten
  • Regelmäßige Desinfektion aller Oberflächen
  • Regelmäßige Corona-Tests aller Beteiligten