Worldfactory Start-Up Center (WSC) – Entrepreneurship Education2021-02-17T12:23:27+01:00
previous arrow
next arrow
Slider

Worldfactory Start-up Center (WSC)

Entrepreneurship Education im Start-up

Das Worldfactory Start-up Center (WSC) ist eines der sechs vom Land Nordrhein-Westfalen ausgezeichneten „Exzellenz Start-up Center.NRW“. Erklärtes Ziel des Start-Up Centers an der RUB ist es, die Anzahl an Ausgründungen aus der Universität deutlich zu erhöhen und die Studierenden so früh wie möglich für die Themen Start-up und Entrepreneurship zu begeistern.

Die Projektgruppe Entrepreneurship Education befasst sich im Rahmen des Start-up Centers mit der Kompetenzvermittlung für GründerInnen. In auf sie zugeschnittenen Formaten werden ihnen sowohl curricular (durch die Universität bereitgestellt) als auch außercurricular zahlreiche Möglichkeiten gegeben, sich weiterzubilden, um das notendige Know-How für ihre Unternehmsgründung zu erhalten.

Das Angebot der Akademie der Ruhr-Universität sortiert sich dabei in drei Schwerpunkte:

Diese Serie von (Online-) Seminaren vermitteln notwendige Softskills und stellt die Gründerkarriere auf ein stabiles Fundament. Die Teilnehmenden erhalten Kompetenzen in den Bereichen Selbst- und Stressmanagement, Kommunikation und Führung, sowie einem Pitch-Training. Wenn sie alle Seminare absolviert haben, wird ihnen ein Zertifikat ausgestellt. Neben dieser Auszeichnung stehen in den Seminaren aber vor allem die vermittelten Fähigkeiten im Vordergrund, um zu einer gesunden und reflektierten Führungskraft in einem Start-up zu werden.

GründerInnen und Gründer bilden in ihren Kompetenzen und ihrem Wissen nicht selten das Know-How eines ganzen Unternehmens ab. Sie kennen sich in so unterschiedlichen Bereichen wie Finanzierung, Teamleading, Vertrieb oder auch Marketing aus und benötigen oft ein sehr gutes technisches Verständnis. Jeder Gründungswillige hat sicherlich Schwerpunkte, in denen er / sie sich besonders sicher fühlt, aber auch Defizite, denen wir mit unseren (Online-) Seminaren zur Kompetenzvermittlung begegnen.

Diese Angebote stehen auch GründungsberaterInnen offen, damit sie ihre Beratungen kompetent und sicher durchführen können.

  • GründerInnen-Club

Wer ein Start-up gründen möchte, steht mit vielen Herausforderungen nicht alleine da und kann sehr vom Austausch mit Gleichgesinnten profitieren. Die Akademie der Ruhr-Universität bietet GründerInnen und Gründungsinteressierten daher ab Mitte des Jahres 2021 die Möglichkeit, diesen Austausch zu verstetigen und zu professionalisieren. Einerseits sollen regelmäßig ein moderierter Austausch stattfinden, der ganz individuell auf anstehende Probleme und Hürden eingeht und in dem gemeinsam nach Lösungen gesucht wird. Andererseits werden Club-Mitglieder die Möglichkeit haben, an den Weiterbildungen für GründerInnen teilzunehmen und Einfluss auf den Seminarplan zu nehmen. Denkbar sind auch weitere Formate wie Konferenzen, Events und Trainings. Club-Mitglieder sind jederzeit eingeladen, den Club mitzugestalten und kreativ Ideen einzubringen.

Im Jahr 2021 sind alle Angebote im Rahmen der Entrepreneurship Education kostenlos.

Macht euer eigenes Start-up zum Erfolg!

Hier geht es zur World-Factory.

Aktuelles

Dürfen wir vorstellen? idea-ly

Gewinner eines unserer Stipendien: idea-ly Wir haben Jessica vom Start-Up idea-ly ein paar Fragen gestellt, um mehr über das Unternehmen, über seine Mission und ihre Erwartungen an den Zertifikatskurs "Chief Innovation Manager" zu erfahren. Bitte stelle euer Start-Up kurz vor Ideen schaffen Innovationen – idea-ly bringt die Ideen in den Köpfen der Menschen zu den Unternehmen, Städten und Vereinen dieser Welt. Durch die Nutzung unserer Software macht es Spaß Ideen für spannende Produktinnovationen, effizientere Prozesse und [...]

Dürfen wir vorstellen? Reimann Business Consulting

Gewinner eines unserer Stipendien: Reimann Business Consulting Wir haben Andre von Reimann Business Consulting ein paar Fragen gestellt, um mehr über sein Unternehmen, über seine Mission und seine Erwartungen an den Zertifikatskurs "Chief Innovation Manager" zu erfahren. Bitte stelle euer Start-Up kurz vor Datenbasiert zu entschieden, strategische Vorteile schaffen. Das treibt viele Firmen und ganze Branchen an. Oftmals fällt jedoch genau dies in Zeiten schwer, wo fast jeder Prozess im Unternehmen Daten generiert, aber diese eher zur Datenüberflutung statt [...]

Dürfen wir vorstellen? Die Nachhaltigkeitswerkstatt

Die Nachhaltigkeitswerkstatt - Einer der Gewinner unseres Start-Up Stipendiums Wir haben Florian und Vincent von der Nachhaltigkeitswerkstatt ein paar Fragen gestellt, um mehr über ihr Unternehmen, über ihre Mission und ihre Erwartungen an den Zertifikatskurs "Chief Innovation Manager" zu erfahren. Dabei ist der Name Programm: Die Nachhaltigkeitswerkstatt unterstützt Unternehmen dabei, nachhaltiger zu werden. Bitte stellt euer Start-Up kurz vor: Wir sind Florian und Vincent von der Nachhaltigkeitswerkstatt (www.nachhaltigkeitswerkstatt.com). Als Psychologen und Coaches unterstützen wir Menschen und [...]

RuhrSUMMIT goes digital – Die digitale Konferenz für Gründerinnen und Gründer

Start-up-Konferenz zum ersten mal Online Im Jahr 2020 verlagert sich das größte B2B Event für Start-ups in Deutschland ins Netz: Auf ganz neue Weise werden Start-ups am 27. und 28. Oktober mit Investoren zusammengebracht, können Interessierte die neuesten Trends und Innovationen kennenlernen und sind die News der Szene ganz bequem vom heimischen Sofa aus zu bekommen. Die Speaker werden sich zentralen Start-up Themen wie Ressourcen (Star-ups in NRW - Der Staat als Ankerinvestor und Ermöglicher? Interview [...]

Kostenlose Online-Seminare für Start-Ups – und solche, die es werden wollen

Was braucht man, um ein Unternehmen zu gründen und zu führen? Neben einer guten Idee und effektiven Kontakten muss man vor allem eine Unternehmerpersönlichkeit aufweisen, die klar kommunizieren kann, gut strukturiert ist und sich über ihren Führungsstil bewusst ist. Ressourcen wie Selbstmanagement und einer guten Feedback-Kultur sind für den Erfolg des Unternehmens mindestens genauso wichtig wie finanzielle Ressourcen. Im Rahmen des World Factory Start-Up Centers (WSC) bietet die Akademie in Kooperation mit Campus for Company drei [...]

Beratung & Kontakt

Selina Schön, M.A.Programmmanagerin
+49 (0)234/32-21844
selina.schoen@akademie.rub.de
Theresa Steven, M.A.Programmmanagerin

Projektpartner

Unsere Weiterbildung New Work Die Zukunft der Arbeit mitgestalten unterliegt unseren strengen Qualitätsstandards.Qualität in der professionellen wissenschaftlichen Weiterbildung ist uns wichtig. Daher sind wir Mitgleid im Gutesiegelverbund für Weiterbildung.
Nach oben