Vertriebsingenieur Weiterbildung technischer Vertrieb Ausbildung
Vertriebsingenieur Ausbildung
Vertriebsingenieur Weiterbildung
Training Vertriebsingenieur
Technischen Vertrieb Seminar
Zertifikatsstudium Vertriebsingenieur
Vertriebsingenieur Ausbildung
Zertifikatsstudium Vertriebsingenieur
technischer Vertrieb Weiterbildung
Vertriebsingenieur Weiterbildung
Studium Vertriebsingenieur
Ausbildung zum erfolgreichen Vertriebsingenieur
VDI Senior Expert im technischen Vetrieb sind erfahrene Vertriebsingenieure die moderne innovative Methoden gewinnbringend in die Selling Journey des Unternehmens einbauen.
Vertriebsingenieur Weiterbildung Akademie RUB Illustrationen6 (1150x460)
Leadgenerierung als Vertriebsingenieur
Vertriebsingenieur Senior Expert
Vertriebsingenieur Ausbildung Akademie RUB Illustrationen3 (1150x460)
Die renommierte Ausbildung zum Vertriebsingenieur Akademie RUB in Kooperation mit dem Verein Deutscher Ingenieure VDI
Vertriebsingenieur Weiterbildung Akademie RUB Illustrationen1 (1150x460)
Vertriebsingenieur Weiterbildung Akademie RUB Illustrationen2 (1150x460)
Die Zertifikatsstudium zum Vertriebsingenieur der Akademie RUB in Kooeration mit dem Verein Deutscher Ingenieure VDI
Vertriebsingenieur Weiterbildung Akademie RUB Illustrationen5 (1150x460)
Vertriebsingenieur Weiterbildung Akademie RUB Illustrationen7 (1150x460)
Das erfolgreiche Zertifikatsstudium zum Vertriebsingenieur Weiterbildung Akademie RUB Illustrationen8 (1150x460)
Vertriebsingenieur Weiterbildung Akademie RUB Illustrationen9 (1150x460)
Vertriebsingenieur Young Professionals
Die Weiterbildung zum technischen Vertrieb und zum Vertriebsingenieur Weiterbildung Akademie RUB in Kooperation mit dem VDI
Vertriebsingenieur Weiterbildung Akademie RUB Illustrationen11 (1150x460)
Vertriebsingenieur Weiterbildung Akademie RUB Illustrationen12 (1150x460)
Ausbildung zum erfolgreichen Vertriebsingenieur und renommierte Weiterbildung im technischen Vertrieb derAkademie RUB in Kooperation mit dem VDI
Vertriebsingenieur VDI
previous arrow
next arrow

Gehen Sie in Ihrer Karriere einen Schritt weiter – werden Sie „Vertriebsingenieur:in VDI – Senior Expert“

Diese Weiterbildung ist für Vertriebsleiter:innen, Führungskräfte im technischen B2B Vertrieb und alle, die es werden wollen. Mit dieser Weiterbildung schaffen Sie die perfekte Leadership-Grundlagen für eine rundum erfolgreiche Vertriebsleitung im technischen B2B Vertrieb.

Hinweis: Sie haben noch keine Berufserfahrung im technischen Vertrieb und möchten dort als Neu- oder Quereinsteiger:in erfolgreich werden? Dann schauen Sie sich gerne unseren Zertifikatskurs „Vertriebsingenieur:in VDI – Young Professional“ an.

Die Digitalisierung und die damit einhergehende freie Verfügbarkeit von Wissen beeinflusst die gesamte Arbeitswelt auf unterschiedlichen Ebenen. Für Vertriebsingenieur:innen sind insbesondere Veränderungen der B2B-Kaufprozesse, Customer und Selling Journey relevant, da Daten in großen Mengen verfügbar sind und zielführend zusammengeführt und genutzt werden müssen.

Gerade im Sales-Bereich wird in Unternehmen noch sehr viel aus dem Bauch heraus entschieden. Jedoch geben viele Marktstudien Orientierung, wie erfolgreiche Vertriebsorganisationen funktionieren und wie das Produkt- und Leistungsprogramm zu erfolgreichen Geschäftsmodellen kombiniert werden können. Des Weiteren müssen sich Unternehmen heutzutage bereits zu einem viel früheren Zeitpunkt proaktiv in den Kaufentscheidungsprozess einbringen, wenn sie erfolgreich sein wollen.

Selbst erfahrene Vertriebsleiter:innen und Vertriebsmanager:innen stoßen in dem veränderten Marktumfeld bei erklärungsbedürftigen Produkten oder Dienstleistungen an ihre Grenzen, wenn sie diese den Kund:innen gewinnbringend anbieten wollen. Auch wenn diese Methode in vielen Fällen noch zu Erfolgen führen kann, erfordert ein zunehmender Wettbewerbsdruck von Unternehmen und insbesondere vom Vertrieb ein höheres Maß an Professionalisierung. Hierzu gehört es, Strategien und Prozesse für den Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen zu entwickeln.

Lesenswert unsere Artikelserie zu den Erfolgsfaktoren und Kompetenzen von „Vertriebsingenieuren und Vertriebsleitern im technischen B2B Vertrieb“ dazu im Springer Verlag Professional 2022 Ausgabe 4, 6/7 und 8.

Die Anforderungen an den Vertrieb sind vielfältig. In der Praxis ist die Kernfrage aber in allen Fällen, ob es gelingt sinnvolle Prozesse und Strategien umzusetzen, während die Vertriebsmitarbeiter:innen zugleich authentisch, überzeugend und nachhaltig mit den Kund:innen kommunizieren. Vertriebsteams zu entwickeln, Vertriebsstrategien zu implementieren sowie Vertriebsprozesse zu steuern, sind die Kernaufgaben eines/einer Vertriebsleiter:in.
Effektivität und Effizienz in der Führungsarbeit sowie Verhandlungssouveränität mit Top-Kund:innen und Einkäufer:innen bestimmen zudem Ihren Erfolg als Head of Sales. Trainieren Sie in dieser Weiterbildung, wie Sie diese wichtigen Kompetenzen, Verkaufstechniken und Vertriebstools beherrschen und in Ihrer täglichen Praxis erfolgreich zum Einsatz bringen.

Der Vertrieb hat als einzige Abteilung im Unternehmen die Verantwortung, Aufträge für das Unternehmen zu beschaffen. Aus diesem Grund sind systematische Vertriebssteuerung und Vertriebsplanung unerlässlich. Jedoch sind die Kontaktpunkte des Kunden mit dem Unternehmen vielschichtiger geworden. Der B2B-Vertrieb hat seine Kundenhoheit verloren. Studien zeigen, dass erfolgreiche Unternehmen es deutlich besser verstehen, Kundendaten über verschiedenste Kontaktpunkte hinweg zielführend zu erfassen und abteilungsübergreifend zusammenzuführen.

Vertriebsingenieur:in VDI –  Senior Expert

Dieser Zertifikatskurs zeichnet sich durch die Verzahnung von Wissenschaft und einem hohen Praxisbezug aus. Pro Themengebiet erhalten Sie zum einen Einblicke in aktuelle wissenschaftliche Studien zu Erfolgsfaktoren im B2B Vertrieb, unsere erfahrenen Dozent:innen veranschaulichen Ihnen anschließend alle relevanten Bereiche des technischen Vertriebsmanagements. Diese Vorgehensweise ermöglicht es Ihnen, Ihre neuen fundierten Qualifikationen direkt in die tägliche Arbeit einfließen zu lassen. In den Anwendungsphasen zwischen den einzelnen Blöcken wird das Gelernte angewendet, gefestigt und vertieft.

Praxis- und Anwendungsorientierung

Bonus: An den zusätzlichen „Kaminabenden“ können Sie mit extra dazu eingeladenen, erfahrenen technischen Vertriebler:innen über aktuelle Fragen diskutieren, Anwendungsszenarien durchsprechen und Erfahrungen austauschen.

Modul 1: Vertriebsstrategie
(03. und 4. November 2022)

  • Vertriebsplanung und Vertriebstrends
  • Vertriebscontrolling und -analyse
  • Digitalisierung der Vertriebsorganisation
  • Predictive/Prescriptive Analytics Algorithmen
  • Strategische Unternehmensführung
  • Vernetzung/Organisation der Abteilungen Marketing und Vertrieb
  • Unternehmens- und Managementgrundsätze

Modul 2: Strategisches Produkt- und Leistungsprogramm
(15. und 16. Dezember 2022)

  • Strategische Produktplanung und digitale (intelligente) Produkte
  • Märkte und andere Basisentscheidungen
  • Lösungsgeschäft und die Abhängigkeiten zwischen Vertrieb und Produkt
  • Die Rolle der produktnahen Dienstleistungen (z.B. After-Sales-Service)
  • Zusammenhang zwischen Kompetenzen, Motivation und Produkten

Modul 3: Marktstrategien
(26. und 27. Januar 2023)

  • Value Based Selling
  • Anfrage- und Kundenbewertung
  • Angebote aus Kundensicht
  • Segmentierung, Positionierung
  • Marktstrategien, Key Account Management
  • Beziehungsmanagement von Geschäftsbeziehungen

Modul 4: Strategische Verhandlungsführung und Kundenbindung
(23. und 24. Februar 2023)

  • Kundenbindung
  • Preisverhandlungen
  • Entscheidungs-/Überzeugungspsychologie
  • Vertriebsproduktivität
  • Erfolgreiche Akqusitions- und Verkaufsprozesse
  • Strategische Verhandlung
  • Psychologische Grundlagen

Modul 5: Vertriebssteuerung und Mitarbeiterführung
(11. und 12. Mai 2023)

  • Strategische Vertriebssteuerung und Kennzahlen
  • Mitarbeiterführung im Vertrieb
  • Unternehmensführung und -kommunikation
  • Mitarbeiter:innenmotivation, Anreizstrukturen, Selbstmanagement

Prüfungsworkshop

Prof. Dr. Kati Lang

Frau Prof. Dr. Kati Lang ist Professorin für Internationales Technisches Vertriebsmanagement an der Hochschule Düsseldorf. Sie ist Director des Technical Sales Lab der Hochschule Düsseldorf, im Board der Academic Association of Sales Engineering, verantwortlich für Strategie und Entwicklung, sowie im Vorstand des FB Technischer Vertrieb und Produktmanagement. In der Forschung beleuchtet sie insbesondere Medien und Methoden digitaler Verhandlungen. In der Lehre des technischen Vertriebs legt Frau Dr. Lange einen Schwerpunkt auf neuere (digitale) Lehr-Lernmethoden und die Kooperation mit Unternehmen. 

Prof. Dr. Christian Schmitz

Prof. Dr. Christian Schmitz ist Universitätsprofessor für Vertriebsmanagement und Lehrstuhlinhaber am Sales Management Department der Ruhr-Universität Bochum. Zuvor war er Leiter des Kompetenzzentrums “B2B-Marketing und Sales Management” am Institut für Marketing der Universität St. Gallen. Bis Anfang 2019 war er Hauptdozent für „B2B-Marketing und Sales“ an der Executive School der Universität St. Gallen tätig. Zudem war er Programmleiter der “Sales Driven Company”, einem Best Practice Konsortium der Universität St. Gallen. Christian Schmitz ist ein führender Experte für Vertriebsthemen, mit der Bandbreite von Sales Management, persönlichem Verkauf und Business-to-Business Marketing. Im November 2018 erhielt Prof. Dr. Schmitz die Auszeichnung „Professor des Jahres“, in der Kategorie Wirtschaftswissenschaften/Jura, im bundesweiten Wettbewerb der UNICUM Stiftung. Lesen Sie hier unser Interview mit Prof. Dr Schmitz.

Dr. Wolfgang Kriesten

Dr. Wolfgang Kriesten hat über 10 Jahre Erfahrung als Vertriebsleiter im Bereich Sales und Marketing für verschiedene Großkonzerne gesammelt. Darüber hinaus hat Wolfgang Kriesten eine Vertriebseinheit in China für Siemens aufgebaut und war später General Manager des Bereichs Automation and Drives der Siemens AG in Peking, China. Begonnen hat seine erfolgreiche Karriere mit einer Ausbildung zum Starkstromelektriker und einem Studium der Elektrotechnik. Aufbauend auf den gesammelten Erfahrungen ist er heute als erfolgreicher Berater und Honorardozent u.a. in unserer Ausbildung für Vertriebsingenieure tätig.

Dr. Götz Volkenandt

Dr.  Götz  Volkenandt  ist  seit  etwa  25  Jahren  in  der  Unternehmensberatung tätig, u. a. als Geschäftsstellenleiter bei Coopers&Lybrand, als Partner bei PricewaterhouseCoopers und als Executive Industry Leader bei IBM. Heute unterstützt er als Geschäftsführer der Kompass Projektpartner GmbH Unternehmen bei der strategischen und operativen Weiterentwicklung. Er  hat Lehraufträge  zu  Strategischem  Management  und  Führung  und  berät  und  begleitet  Unternehmen  und Führungskräfte in strategischen, konzeptionellen und  projektorientierten  Fragestellungen.  Er  ist  Autor  einschlägiger  Publikationen  und  bekannt  für  seine  Impulse,  die  Führungs-  und  Entscheidungskultur  im  Unternehmen zu verändern.

Dirk Niederhaus

Dirk Niederhaus ist Kreativer-Provokateur, People-Enthusiast und Gefährte für Unternehmensentwicklung und Strategieumsetzung. Seit mehr als 20 Jahren begleitet er  Unternehmen,  Teams  und  Menschen, damit Sie mehr erreichen als Sie selbst von sich erwarten – mit Herzblut und nachhaltigem Erfolg. Zuvor war er u. a. als Unternehmensberater für Expansion, Vertrieb und Service tätig sowie als Expansionsmanager  bei  der  SYNAXON  AG.  Zu  seinen  Schwerpunkten  zählen  Unternehmensentwicklung,  Strategieumsetzung, Marktnutzung und die Dynamisierung von Projekten.                            

Die Zielgruppe: Angehende VertriebsleiterInnen

Die Weiterbildung „Vertriebsingenieur:in VDI – Senior Expert“ richtet sich an erfahrene Vertriebsingenieur:innen aus den Bereichen Verkauf und Marketing in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen sowie ambitionierte Vertriebsingenieur:innen in diesen Bereichen, die eine leitende Position anstreben.

Ihr Nutzen der Weiterbildung zum/ zur Vertriebsleiter:in im technischen B2B Vertrieb

Die Digitalisierung im B2B Vertrieb stellt neue Anforderung an die Vertriebsingenieur:innen und Vertriebsleiter:innen im technischen B2B Vertrieb. Wir zeigen Ihnen die erforderlichen strategischen Ansätze und Technologien und wie Sie diese zielorientiert einsetzen.

  • Sie erfahren, wie branchenführende Unternehmen digitale Innovationen nutzen, um ihren B2B Vertrieb neu zu gestalten.
  • Sie lernen die aktuellste Technologien von Predictive Analytics, über Sales Automation zu Customer Insights and Analytics kennen und wie Sie diese optimal nutzen können.
  • wie Sie Anreiz- & Vergütungssysteme in digitalen Zeiten gestalten.

Im Vertriebsmanagement: Wie schaffen es einzelne Unternehmen, Höchstleistungen im Vertrieb zu erreichen und was macht ihren Erfolg aus?
Sie erwerben verschiedene Methoden, die Sie in Ihrem Unternehmen einsetzen können, um langfristig noch erfolgreicher zu werden.

  • Steigerung der gesamten Vertriebsperformance Ihres Unternehmens durch Sales Excellence und Value und Emotional Selling.
  • Steigerung Ihrer Conversion Rates durch strukturiertes Sales Funnel Management.
  • Optimale Nutzung von digitalen KI-basierten Technologien wie Sales Automation.

Leadership im B2B Vertrieb unterscheidet sich grundlegend von der Führung in anderen Unternehmensbereichen. Wir zeigen Ihnen die Werkzeuge, um Ihre Vertriebsingenieur:innen bestmöglich zu motivieren und zu Höchstleistungen zu bringen.

  • Erreichen Sie nachhaltig High-Performance in Ihrer Vertriebsorganisation.
  • Meistern Sie die steigenden Anforderungen an die moderne Führung und Motivation Ihrer Vertriebsingenieur-Teams.
  • Erlernen Sie Methoden zum erfolgreichen Umgang mit komplexen Management-Herausforderungen mit modernen Selbstmanagementmethoden.

Quickfacts

Beratung & Kontakt

Holger U. Nord
Holger U. NordProgramm-Manager
+49 (0)234/32-21088

engineering@akademie.rub.de

Anmeldung

Qualität

Kooperationspartner

Partner bei der Weiterbildung zum VDI Vertriebsingenieur

Verein Deutscher Ingenieure (VDI) e.V.