VertriebsleiterIn

In der Vertriebsleitung Menschen verstehen – Technik vermitteln – Erfolge erzielen

Fit für die Vertriebsleitung

Sie haben bereits Erfahrungen im technischen Vertrieb und bereiten sich auf die Übernahme der Vertriebsleitung vor? Dann ist unser Zertifikatskurs in Kooperation mit dem Verein Deutsche Ingenieure genau die richtige Weiterbildung für Sie. In einem umfassenden Programm werden Sie von ExpertInnen praxisnah geschult. Die verschiedenen Module Markt- und Angebotsbearbeitung, Verkaufstechnik, industrielles Marketing, Vertriebssteuerung und Produktprogramm im technischen Vertrieb bereiten Sie gezielt auf die Rolle des Vertriebsleiters, der Vertriebsleiterin im technischen Bereich vor.

Erwerben Sie zukunftsweisende und wissenschaftlich fundierte Kenntnisse; die Weiterbildung erweitert Ihre Fachkompetenzen, sodass Sie Ihre Rolle im Vertrieb als Bindeglied zwischen KundInnen und dem eigenen Unternehmen qualifiziert ausfüllen, denn technische Produkte, Investitionsgüter und Dienstleistungen im Hightech-Bereich verkaufen sich mit fachlich versierten VertriebsingenieurInnen mit viel besseren Ergebnissen.

IngenieurInnen und MitarbeiterInnen technischer Berufe, die in der Lage sind Technik, Marketing und Vertrieb miteinander zu verknüpfen, sind in Technologieunternehmen die Spezialisten für Schlüsselpositionen.

Es gilt der Grundsatz: Je anspruchsvoller das Produkt oder die Dienstleistung umso höher ist der Erklärungsbedarf den ein/eine guter/gute VertriebsingenieurIn leisten muss. Erfahrene Dozierende aus Wissenschaft und Praxis begleiten und fördern Sie auf Ihrem Weg zum Abschlusszertifikat.

Steigen Sie jetzt noch mit ein!

Feedback nach unserem Workshop „Professionelles Angebotsmanagement im technischen (B2B-) Vertrieb“ (2020).

Mit dieser persönlichen Mail möchte ich mich bei Ihnen sehr herzlich bedanken.

Ich möchte mich nicht in erster Linie für den Inhalt des Seminars danken. Der Inhalt wird, schon alleine von der Logik her, absolut ausgereift und durchdacht konzipiert worden sein, da sie und Herr Reschke dieses Seminar (und ähnliche) wahrscheinlich im Halbschlaf plausibel rüberbringen können.

Vielmehr möchte ich mich für Ihre Persönlichkeit, Ihre Offenheit und Ihre Motivation bedanken. Nicht die Motivation, die Sie versuchen in UNS zu wecken, sondern Ihre ganz persönlich dargelegte Motivation, die jeder Mensch sofort erkennt, der Ihnen als „Schüler“ zuhört.

Diese Motivation ist einfach mitreißend und stärkend für die EIGENE Motivation. Der Spaß an dem TUN wird gefördert und das Gefordert sein fällt somit entscheidend leichter.

Ich selber wurde 1 Tag vor dem Workshop 45 Jahre alt….und nach dem Workshop und Ihrer entgegengebrachten Motivation,

Ihrer Selbstverständlichkeit der technischen und körperlichen Mobilität, wurde mir klar….Nein….ich bin ein Tag vor dem Workshop 45 Jahre „jung“ geworden.

Die Inhalte des Workshops sind wichtig…gepaart jedoch mit den motivierenden und mitreißenden Eigenschaften der letzten Jahrzehnte der Dozenten weitaus gewichtiger und nachhaltig einprägsamer…

Bleiben Sie Ihrer Linie treu

Erkan I., TECTRION GmbH

“Der Lehrgang bietet eine spannende Mischung aus wichtigen Grundlagen und wertvoller Praxiserfahrung. Als studierter Maschinenbauer mit Ambitionen für den Vertrieb habe ich mein Netzwerk um erfahrene Profis erweitert, die mir auch über den Lehrgang hinaus zur Seite stehen.”

Alexander G. , Offizier

“Mit dem erworbenen wissen konnte ich die Vertriebssturktur effektiver und effizienter aufstellen. Mein Auftragseingang wurde kontinuierlich gesteigert während die Angebotskosten reduziert wurden.”

Gunter H. , Group Process Director

“Als Einsteiger habe ich einen umfassenden Einblick in die Arbeit eines Vertriebsingenieurs erhalten. Ich habe sehr davon profitiert, dass sich der Kurs aus einer Mischung von Ingenieuren, Vertriebsingenieuren und Vertriebsleitern aus verschiedenen Unternehmen und Branchen zusammensetzt. Dank der vielen Praxiserfahrung der Dozierenden konnte der Stoff anschaulich und praxisnah vermittelt werden, dabei wurde regelmäßig auf Besonderheiten einzelner Branchen eingegangen.”

Florian E. , Offizier
Die Weiterbildung zum VDI Vertriebsingenieur zeichnet sich durch hervoragende Qualität und Teilnehmerbewertungen aus.

Start: Termin folgt

Umfang: 6 Präsenzphasen à 3 Tage + Prüfungstag

Ort: Campus der Ruhr- Universität Bochum

Abschluss: Zertifikat des VDI und der Akademie der Ruhr-Universität

Teilnahmeentgelt:  EUR 8.900,00 / für VDI Mitglieder EUR 7.900,00 (USt.-frei)

Weitere Informationen

Beratung & Kontakt

Heike Gronau-Schmid, M.A.
Heike Gronau-Schmid, M.A.

Inhalte der einzelnen Präsenzphasen:

Industrielles Marketing für Vertriebsingenieure
Markterfolge durch effektives Produkt- und Leistungsprogramm
Effektive Marktbearbeitung im Technischen (B2B-) Vertrieb
Mit systematischer Vertriebssteuerung zum Erfolg
Professionelles Angebotsmanagement im Technischen (B2B-) Vertrieb
Individuelle Verkaufstechniken im Technischen Vertrieb

Partner

Partner bei der Weiterbildung zum VDI Vertriebsingenieur

Verein Deutscher Ingenieure e.V.

Sie finden uns auch auf Kursfinder.de