previous arrow
next arrow
Slider

BIM Basis – Präsenz-Weiterbildung – Building Smart Zertifikat

Der Zertifikatskurs BIM Basis für Hoch- und Infrastrukturbau – Ein wichtiger Schritt für Ihren beruflichen Erfolg.

Building Information Modeling (BIM) ist eine effektive Methode zum Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken. Sie erleichtert die Projektsteuerung und die Zusammenarbeit in den Projektphasen. Grundlage ist ein strukturiertes 3D-Computermodell, das um weitere Information wie Zeit und Kosten erweitert werden kann. Die BIM-Methode ist innovativ und standardisiert, mit ihr können nachhaltige Wettbewerbsvorteile  generiert werden.

Die Weiterbildung BIM zum „BIM Basis” hilft Ihnen, BIM in Ihrem Unternehmen und Ihren Projekten einzubinden. Sie erwerben das Online Zertifikat BIM Basis durch buildingSMART international sowie ein Zertifikat der Akademie der RUB.

Berufsbegleitend zum zertifizierten BIM Basis – Eine Weiterbildung für Ihre erfolgreiche Karriere!

Schulungskonzept des BIM Basis Seminar

Mit dem BIM – Building Information Modeling – Seminar wird eine kooperative Arbeitsmethodik zur Optimierung der Planung, der Ausführung und des Betriebs von Bauwerken mithilfe eines digitalen Bauwerksmodells, in dem geometrische und nicht geometrische Informationen gespeichert werden, vermittelt.

Hervorgegangen aus einer gemeinsamen Initiative der Ruhr-Universität Bochum (RUB) und dem renommierten BIM-Beratungsunternehmen ZPP Ingenieur AG, wurde das BIM Basis Seminar aufgrund der steigenden Nachfrage nach qualifiziertem Personal in der digitalen Bauwirtschaft als Basisseminar nach Building Smart aufgebaut.

Erwerben Sie im BIM Basis Zertifikatskurs zukunftsweisende und wissenschaftlich fundierte Kenntnisse zum digitalen Planen und Bauen und lassen Sie sich zum gefragten „BIM Basis“ zertifizieren.

Der angebotene Zertifikatskurs vermittelt sowohl elementare Kompetenzen in den Bereichen Technologie, Prozesse, Menschen und Richtlinien, als auch geeignete Werkzeuge und praxiserprobte Methoden, mit welchen Projekte BIM-effizienter gestaltet werden können. Die Schulung ist in Module mit einem hohen Praxisanteil gegliedert und wird mit den Teilnehmern in interaktiver Form als Workshops durchgeführt. Die praktischen Übungen und der Austausch mit Experten und Kollegen in vergleichbaren Situationen ermöglichen die unmittelbare Anwendung des Wissens in Ihrem berufliche Kontext. Der “BIM Basis” Kurs orientiert sich an der VDI Richtlinie 2552 zum Thema BIM. Sie erhalten ein Zertifikat mit hoher Akzeptanz in Industrie und Wirtschaft.

BIM Basisseminar als Praxisseminar

    • Start: Oktober 2020
    • Umfang: 2 Tage – berufsbegleitend
    • Kursformat: Zertifikatskurs / Präsenzphasen

5 Themenkomplexe Ihrer erfolgreichen BIM Schulung:

  • Einführung in BIM und Erstellung von 3D-Modellen
  • Technologie, Modellierung und Datenmanagement
  • BIM in Planung, Ausführung und Betrieb
  • Systematische Implementierung von BIM, Recht und Verträge
  • Einsatz neuer Technologien (Ausblick), Referate und Abschlussprüfung

Unsere Experten aus Wissenschaft und Praxis zum BIM Basis- und Praxisseminar

 

Unsere BIM Basis Zielgruppe

An wen richtet sich der Lehrgang?

  • BIM Interessierte
  • Ingenieure und Architekten aus allen Leistungsphasen
  • Zukünftige BIM-Anwender

Ihr Nutzen von der BIM Weiterbildung

Zertifizierung

Sichern Sie sich Wettbewerbsvorteile und lassen Sie sich zum BIM Basis zertifizieren. Als BIM Basis werden Sie zukünftig die Steuerung und Koordination der BIM Prozesse in einem Projekt oder in Ihrer Organisation unterstützen. BIM Basis stellen sicher, dass die BIM Vorteile auch praktisch genutzt werden können. Neben der Technologie befassen sie sich mit Prozessen, Einbindung der Mitarbeiter und der Einhaltung projektspezifischer BIM Richtlinien. Zurzeit stellt es für Unternehmen eine Herausforderung dar, BIM Experten in entsprechender Anzahl bereit zu stellen.

Mit der erfolgreichen Absolvierung der Prüfungsleistung erhalten die KursteilnehmerInnen ein Zertifikat der jeweiligen Universität, welches sie als qualifizierten Eperten „BIM Basis“ ausweist. Der Zertifikatskurs berücksichtigt die derzeitige VDI Richtlinie 2552 zu BIM und ist damit auf eine breite Akzeptanz innerhalb der Industrie ausgelegt.

Die Akademie der Ruhr-Universität Bochum ist anerkannter Weiterbildungsträger gemäß der BuildingSmart International Richtlinien.

Quickfacts

Beratung & Kontakt

Heike Gronau-Schmid, M.A.
Heike Gronau-Schmid, M.A.

Qualität

Qualität unser Weiterbildung - Teilnehmer Weiterempfehlung
Qualität der Weiterbildung - Gütesiegelverbund Weiterbildung
Qualität der Weiterbildung - Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e. V.

“Für mich ist die Weiterbildung ein Baustein in meiner Karriere, der neben meiner praktischen Erfahrung in dem Bereich zeigt, dass ich mit den Leitgedanken dieser Methodik, der Umsetzung in unterschiedlichen Projekten und den aktuellen Entwicklungen bestens vertraut bin. Es wird Wert auf Softwareunabhängigkeit gelegt und darauf, dass die Themen der einzelnen Module möglichst viele Bereiche (Technologien, Prozesse, Changemanagement , Recht) beleuchten. Die Dozenten verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich des digitalen Bauens und können die Theorie mit vielen praktischen Bausteinen untermauern.”

Carmen E. , Berlin

“Der Zertifikatskurs BIM überzeugt durch hohe Fachkompetenz der Referenten und deren praxisnähe, wirkt sehr gut abgestimmt und beleuchtet aus meiner Sicht auch sehr detailliert und umfassend die Thematik Digitalisierung im Bauwesen. Diese Weiterbildung im modernen Arbeitsumfeld der RUB ist für mich die richtige und auch wertvolle Investition in die Zukunft, verbunden mit einer neuen, großen beruflichen Herausforderung dieser Zeit.”

Silvio S. , Maintal

Partner

Ruhr-Universität Bochum
Weiterbildung BIM Professional RUB in Kooperation mit Hochtief