Selbst- und Stressmanagement

Entwicklung einer Unternehmerpersönlichkeit

Stress wird häufig mit negativen gesundheitlichen Folgen wie beispielsweise Burnout assoziiert. In einem geringen Umfang ist Stress jedoch ein wichtiger und förderlicher Faktor für die Erledigung von Aufgaben. Um den Umfang von Stress moderat zu halten und nicht von den negativen Folgen überwältigt zu werden, ist es notwendig, Stresspräventions- und Bewältigungsstrategien zu beherrschen. Je mehr Strategien beherrscht und je effektiver diese angewendet werden können, desto besser können Sie auf stressige Situationen reagieren.

In unserem kostenlosen Online-Seminar zum Thema Stress- und Selbstmanagement werden diese Strategien vermittelt.

Hier findet ihr weitere Seminare der Reihe zu den Themen Kommunikation und Führung.

In unserem Online-Seminar zu Stress- und Selbstmanagement könnt ihr…

  • eure Erfahrungen zu Entstehung, Umgang und Folgen von Stress in eurem Arbeitsalltag reflektieren
  • eure Stressoren in eurem Arbeitsalltag identifizieren
  • eure Fähigkeiten hinsichtlich eurer Stressprävention und -bewältigung ausbauen
  • neueste Erkenntnisse der Wirtschaftspsychologie hinsichtlich der Stressbewältigung kennenlernen
  • Burnout vorbeugen lernen

Programm des Online-Seminars Selbst- und Stressmanagent

  •  Zu Beginn werden grundlegende Informationen zur Entstehung von Stress und dessen Folgen vermittelt
  • Anhand des wissenschaftlichen Modells von Lazarus und Folkman lernt ihr verschiedenste Ansatzmöglichkeiten für die Stressprävention und -bewältigung kennen und habt die Möglichkeit diese im Webinar praktisch anzuwenden
  • In diesem Kontext werden euch Begriffe wie Resilienz und Achtsamkeit nähergebracht und ihr erlernt aktiv Techniken zum produktiveren Arbeiten und zum besseren Entspannen

Annika Siebert studiert im Master Psychologie an der Ruhr-Universität in Bochum und arbeitet als Beraterin bei Campus for Company e.V. Während ihres Praktikums konnte sie bereits umfassende Erfahrungen in den Bereichen Personalauswahl und -entwicklung sammeln. In Ihrer Arbeit legt sie besonderen Wert auf die vollständige Ausschöpfung vorhandener Potenziale sowie die Förderung der Arbeitszufriedenheit. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Wirtschaftspsychologie beschäftigt Sie sich schwerpunktmäßig mit den Themen Training und Changemanagement.

Benno Kempers ist Master-Student der Wirtschaftspsychologie an der Ruhr-Universität Bochum und arbeitet als Berater bei Campus for Company e.V. Neben diversen Beschäftigungen an der RWTH Aachen, an der er seinen Bachelor absolviert hat, ist er seit kurzem im Projektteam Testentwicklung der Ruhr-Universität tätig. Er konnte bereits viele Erfahrungen in der Managementdiagnostik und Führungskräfteentwicklung sammeln und durch ein Praktikum sowie die Tätigkeit als freier Mitarbeiter bei einer Kölner Unternehmensberatung vertiefen. Das Herausstellen von Schnittstellen sowie die Verknüpfung verschiedener Perspektiven liegen ihm sehr am Herzen.

Die Zielgruppe

Das Webinar richtet sich insbesondere an Gründende, die daran interessiert sind, mehr über die Wirkung von Stress zu erlernen und ihre Fähigkeiten hinsichtlich der Stressprävention und -bewältigung weiter ausbauen möchten.

Euer Nutzen vom Online-Seminar Selbst- und Stressmanagement

  • Ihr lernt die Entstehung und Folgen von Stress kennen
  • Ihr könnt Stressoren in Ihrem Arbeitsalltag identifizieren
  • Ihr lernt, wie ihr mithilfe von effektiven Präventions- und Bewältigungsstrategien mit Stress umgehen und ihn für euch nutzen könnt
  • Ihr erlernt den Umgang mit Stresspräventions- und Stressbewältigungstools, die dem Umgang mit Aufgaben und der Entspannung dienen

Quickfacts

Beratung & Kontakt

Pamela DomkeProgrammmanagerin
E-Mail: engineering@akademie.rub.de
Zur Anmeldung

Kooperationspartner