+49 (0)234 / 32 - 2 18 45|info@akademie.rub.de

Über Selina Schön

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Selina Schön, 12 Blog Beiträge geschrieben.

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen“

2020-03-27T21:04:29+01:00

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen“ In jeder Krise liegt auch eine Chance. Um die Ausbreitung von Covid 19 zu verlangsamen, haben wir vorerst alle Kurse auf einen späteren Zeitraum verschoben. Im Home Office entwickeln wir neue Bildungsformate für Sie, damit Sie sich auch in Zeiten der Einschränkungen weiterbilden können und gestärkt aus der Situation herauskommen. Der Schritt in Richtung Digitalisierung und New Work, den wir nun alle gezwungen sind zu gehen, verhilft uns insgesamt zu ganz neuen Denkansetzen, die unserer Art des Lernens neue Impulse geben. Überzeugen Sie sich. Wir arbeiten daran, dass unsere Zertifikatskurse und Studiengänge sich an ändernde Bedingungen flexibel [...]

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen“2020-03-27T21:04:29+01:00

Neues Studium für Betriebs- und Personalräte: New Work

2020-03-13T10:00:56+01:00

Weiterbildendes Studium "New Work - Die Arbeitswelt der Zukunft mitgestalten" startet im September Nach sieben erfolgreichen Jahrgängen "Innovation durch Mitbestimmung" war es an der Zeit, gemeinsam mit dem DGB Bildungswerk neue Wege zu gehen und das Thema Arbeitswelt der Zukunft, zusammengefasst im Begriff New Work in den Blick zu nehmen. Die Digitalisierung, die Flexibilisierung der Arbeitszeit und neue Teilzeitentwürfe wie das Tandem-Modell erfordern ganz neue Kompetenzen von InteressenvertreterInnen. Personal- und Betriebsräte werden in unserem weiterbildenden Studium New Work umfassend auf die Arbeitswelt der Zukunft vorbereitet und erlernen, wie sie rechtlich, persönlich und beratend mit den Herausforderungen umgehen und den Arbeitgebern auf [...]

Neues Studium für Betriebs- und Personalräte: New Work2020-03-13T10:00:56+01:00

Nur noch wenige Plätze frei: Asphalttechnik 2020

2019-12-17T11:16:05+01:00

Weiterbildendes Studium Asphalttechnik 2020 - Noch Plätze frei! Im Februar 2020 startet das weiterbildende Studium "Asphalttechnik" in die nächste Runde. Das Studium Asphalttechnik richtet sich an Ingenieurinnen und Ingenieure in Bauverwaltungen, Prüflaboratorien, Bauunternehmungen und Ingenieurbüros sowie an alle, die ein vertieftes Wissen in der Asphalttechnologie erwerben wollen. Das Studium Asphalttechnik wird traditionellerweise gemeinsam mit drei Verbänden  Deutscher Asphaltverband e.V.,   Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. ,  Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e.V.  und verschiedenen Hochschulen an wechselnden Standorten im ganzen Land angeboten. 2020 beginnt die zweite Runde an der Ruhr-Universität und bietet den TeilnehmerInnen eine Menge Fachwissen zum Baustoff Asphalt. Sie lernen alles [...]

Nur noch wenige Plätze frei: Asphalttechnik 20202019-12-17T11:16:05+01:00

International Student Programs 2020 – Neue Summer Schools

2019-11-28T09:14:17+01:00

International Student Programs 2020 - Die Akademie als Gastgeber Auch im nächsten Sommer werden wir wieder internationale Studierende an der Ruhr-Universität willkommen heißen. Die Summer Schools bieten ihne eine tolle Gelegenheit, sich ein internationales Netzwerk aufzubauen, wichtige Auslandserfahrung zu sammeln und das Ruhrgebiet aus verschiedenen Blickwinkeln kennenzulernen. Die Summer School "Industry 4.0" bringt ihnen zum Beispiel den Strukturwandel und die Herausforderungen einer erneuten industriellen Revolution näher. In Kooperation mit der Lern- und Forschungsfabrik der Ruhr-Universität lernen unsere Studierenden in anschaulichen und praxisnahen Workshops die smarte Produktion kennen und können ihr Wissen in dem Kurs "Smart Production Systems & Robotics" dann auch [...]

International Student Programs 2020 – Neue Summer Schools2019-11-28T09:14:17+01:00

Die zweite RUB Summer School

2019-09-10T09:00:59+02:00

Eine Studentin erzählt: Die zweite RUB Summer School Vom 05.-16.08.2019 bekam ich erneut die Gelegenheit, eine 15 köpfige, studentische Gruppe aus China während ihrer Summer School zum Thema ,,Industrie 4.0‘‘ bei uns in Bochum zu betreuen und zu zeigen, dass das Ruhrgebiet die Zeiten von Kohle und Stahl längst hinter sich gelassen hat. Als studentische Hilfskraft kommt man schnell mit den Studenten ins Gespräch, weil man selbst einer ist und man sich auf derselben Ebene begegnet. Für das erste Kennenlernen starteten wir die Woche mit einem Besuch im Botanischen Garten und einer kleinen Führung über unseren Campus, bevor die Seminarwoche mit [...]

Die zweite RUB Summer School2019-09-10T09:00:59+02:00

Die erste RUB Summer School 2019

2019-08-01T12:40:05+02:00

Currywurst & Stahl Den Strukturwandel in allen Facetten kennenlernen, das wollten 17 Studierende der Changan-Universität in China, die im Rahmen der RUB Summer School 2019 für zwei Wochen zu Gast an der Akademie der RUB waren. Neben Vorlesungen und Workshops zum Thema standen auch ein Besuch im BVB-Stadium, im Museum Unter Tage  und im Wissenschaftspark Gelsenkirchen auf dem Programm. Für ewig in Erinnerung bleiben wird ihnen sicherlich die Besichtigung des Stahlwerks von thyssenkrupp Steel Europe in Duisburg. Am heißesten Tag des Jahres freute sich die Gruppe über den gut klimatisierten Bus, der sie über das Betriebsgelände fuhr, nachdem sie erstaunt in die [...]

Die erste RUB Summer School 20192019-08-01T12:40:05+02:00

Dürfen wir vorstellen?

2019-06-12T09:16:20+02:00

Unsere Dozenten in der Akademie der Ruhr-Universität In unserem breiten Kursprogramm haben wir viele erfahrene Dozentinnen und Dozenten aus Wissenschaft und Wirtschaft. Aber wer genau begleitet Sie durch Ihre Weiterbildung? Und was zeichnet sie als Experten aus? In der neuen Reihe stellen wir Ihnen unsere Dozentinnen und Dozenten aus unseren Programmen mit ihrem jeweiligen Spezialgebiet vor. Romy Kranich-Stein ist Expertin im Bereich Verhandlungsführung. Als Dozentin im Zertifikatskurs "Innovation durch Mitbestimmung" in Kooperation mit dem DGB Bildungswerk NRW und der Gemeinsamen Arbeitsstelle RUB IG Metall hilft sie Betriebsräten dabei, in Verhandlungen z.B. mit dem Arbeitgeber systematischer vorzugehen. In unserer Vorstellungsrunde erklärt sie, [...]

Dürfen wir vorstellen?2019-06-12T09:16:20+02:00

A Tale of Coal Mines and Smart Factories

2019-04-11T14:43:08+02:00

A Tale of Coal Mines and Smart Factories - “Strukturwandel” in the Ruhr Area When the last coal mine closed on Dec 21st 2018 it was considered the end of an era. Since the beginning of the steel and coal industry’s decline in the 1950s, the so-called “Strukturwandel” (roughly “change of structures”) changed politics, industries and people’s life in the area. In a seminar led by Dr. Gernot Mühge by Helex Institut, our visitors from the Academy of Urban Planning & Design Beijing, learned everything about the industrial history of the Ruhr Area. Which challenges is a city like Bochum facing? [...]

A Tale of Coal Mines and Smart Factories2019-04-11T14:43:08+02:00

Ruhr University popular among International Students

2019-04-03T12:50:32+02:00

Ruhr University popular among International Students The 2018 International Student Barometer, published in March, shows a high satisfaction rate of international students with the university. Most of them would recommend it to peers who are thinking of studying abroad. Especially the relatively low living expenses and apartment prices make Bochum a very attractive destination for our visitors. Located in the heart of Europe it makes the perfect starting point for adventures to cities like Amsterdam, London or Paris. Up-to-date facilities play a major role in the students’ satisfaction with RUB, like the modern laboratories as well as provided virtual learning formats. [...]

Ruhr University popular among International Students2019-04-03T12:50:32+02:00

Besuch der China Academy of Urban Planning & Design aus Peking

2019-03-19T12:41:40+01:00

Strategische Städteplanung im Austausch Um Konzepte der städtebaulichen Entwicklung kennen zu lernen, besucht derzeit eine Gruppe Mitarbeiter der China Academy of Urban Planning & Design aus Peking verschiedene Städte in NRW. Der Strukturwandel ist Ausgangspunkt für viele Projekte, die Herausforderungen wie z.B. mangelndem Wohnraum und fehlender sozialer Diversität begegnen wollen. Ein gutes Beispiel wurde uns durch Stephan Gudewer von stadtguut bei einer städtebaulichen Führung durch Bochum gezeigt. Das „Pionierhaus“ im Verwaltungsgebäude der früheren Eisengießerei soll das schöne Haus wieder nutzbar machen, indem Veranstaltungs- und Büroräume entstehen, die mit einer Mischung aus Miete und gemeinnütziger Arbeit bezahlt werden sollen. Die Besucher aus [...]

Besuch der China Academy of Urban Planning & Design aus Peking2019-03-19T12:41:40+01:00