Über Selina Schön

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Selina Schön, 73 Blog Beiträge geschrieben.

Weiterbildung in der humanitären Hilfe

2022-04-25T12:03:11+02:00

Der Ukrainekrieg stellt auch die humanitäre Hilfe vor besondere Herausforderungen Nachhaltige Aus- und Weiterbildung an der academy for humanitarian action als zentrales Element der humanitären Hilfe Der Angriff russischer Truppen auf die Ukraine zwingt derzeit Millionen von Menschen zur Flucht inmitten Europas. In den umliegenden Ländern, wie auch vor Ort wird humanitäre Hilfe zu einem zentralen Instrument, dieser Krise zu begegnen. Angesichts der vielen Herausforderungen, die sich den HelferInnen stellen, ist eine gute Aus- und Weiterbildung zentral. Die 2020 gegründete academy for humanitarian action hat es sich zur Aufgabe gemacht, nachhaltige und professionelle Kompetenzvermittlung im Bereich der humanitären Hilfe zu entwickeln [...]

Weiterbildung in der humanitären Hilfe2022-04-25T12:03:11+02:00

2021 – Ein Rückblick

2022-03-10T14:57:29+01:00

Wie für viele Unternehmen, war das Jahr 2021 auch für uns an der Akademie der Ruhr-Universität wieder ein Ausnahmejahr. Viele Entwicklungen, die mit dem Beginn der Corona-Pandemie 2020 ihren Anfang genommen hatten, fanden 2021 ihre Fortführung. Durch das Angebot von Online-Kursen konnten wir unseren Wirkungskreis vergrößern und Teilnehmende aus allen Erdteilen begrüßen. In den Zertifikatskursen waren endlich auch Treffen vor Ort in Bochum möglich und viele Gruppen, die sich bisher ausschließlich von Bildschirmen kannten, saßen sich nun in der Kaffeepause leibhaftig gegenüber. Die Einreisebestimmungen machten internationale Summer Schools mit Ausflügen an die Walzstraßen von Thyssen Krupp oder in das Bochumer Bermudadreieck [...]

2021 – Ein Rückblick2022-03-10T14:57:29+01:00

Von der Idee zur Innovation – Weiterbildung für Unternehmen

2022-03-03T13:55:32+01:00

Von der Idee zur Innovation - Weiterbildung für Unternehmen „Die Welt [wird sich] zwangsweise verändern. […] Da ist es […] gut, wenn man hinterfragt, ob gewisse Prozesse effizienter oder effektiver gestaltet werden können.“ - Prof. Dr. Matthias Weiß, wissenschaftlicher Leiter des Chief Innovation Manager Die Geschwindigkeit von Innovationsprozessen in Unternehmen nimmt rasant zu. Um jedoch nicht abgehängt zu werden, bedarf es VisionärInnen, die die technische Entwicklung vorantreiben. Als Chief Innovation ManagerIn treten Sie in die Fußstapfen von Bill Gates und helfen Innovationen in Ihrem Unternehmen zu verankern und die Welt des New Work optimal für sich zu nutzen. Neue Geschäftsmodelle – [...]

Von der Idee zur Innovation – Weiterbildung für Unternehmen2022-03-03T13:55:32+01:00

Lean-Startup Zyklus – Was ist das eigentlich?

2022-02-11T17:33:42+01:00

Der Lean-Startup Zyklus Fragt man die Statistik, scheitern bis zu 80% aller Startups in den ersten 5 Jahren nach Gründung. Oftmals wird zu Beginn zu viel investiert, Zeit und Geld, nicht selten auch Herzblut der GründerInnen, bevor man das Produkt am Markt scheitern sieht. Der Lean Startup Ansatz will diesem sehr klassischen "Startup-Werdegang" einen Riegel vorschieben: Hier entstehen durch sich wiederholende Feedbackschleifen schlanke Prozesse und Geschäftsmodelle mit einem Ohr am Markt. Dieser Lean-Startup Zyklus erfordert, dass Strategie, Produkt und Prozesse in kleinen Runden immer wieder am Markt getestet werden und man so mit dem eigenen Unternehmen vor allzu großen Überraschungen gefeit [...]

Lean-Startup Zyklus – Was ist das eigentlich?2022-02-11T17:33:42+01:00

Wo wollen wir hin? – Workshop Organisationsentwicklung für Start-ups

2022-02-04T15:58:04+01:00

Ihr habt vor, ein Unternehmen zu gründen oder habt die Gründung schon hinter euch? Dann ergeben sich ziemlich viele Fragen: Wie wollen wir arbeiten? Welche Rollen sollte es geben? Wie organisieren wir unsere Kommunikation? All diese Fragen könnt ihr in unserem kostenlosen Workshop Organisationsentwicklung stellen.  Gemeinsam schaut ihr auf euer Unternehmen und entwickelt mithilfe unseres Dozenten eine individuelle Roadmap für eure Ziele. Leider nehmen sich UnternehmerInnen viel zu selten die Zeit, die Organisationsentwicklung marktorientiert und selbstreflektiert anzugehen. In unserem Workshop mit Dr. Frank Kühn, der als Arbeitswissenschaftler schon lange beratend tätig ist und Organisationen auf ihrem Weg begleitet, vermittelt euch grundlegende [...]

Wo wollen wir hin? – Workshop Organisationsentwicklung für Start-ups2022-02-04T15:58:04+01:00

Stipendium zum Six Sigma Green Belt und Teilnahme an Forschungsprojekt

2022-03-30T13:18:25+02:00

Akademie vergibt Stipendium zum Six Sigma Green Belt Probanden für interdisziplinäres Forschungsprojekt gesucht Six Sigma Projekte erzielen Einsparungen von 50.000 bis 500.000 Euro. Das zeigte eine Studie der TH Köln gemeinsam mit Six Sigma Deutschland im Jahr 2019. Außerdem werden durch die Qualitätsmangement-Methode die Kundenzufriedenheit sowie die Effizienz der Projekte gesteigert. Diese Expertise bringt Sie also nicht nur persönlich weiter, sondern auch die Projekte in Ihrem Unternehmen. Die Akademie der Ruhr-Universität bietet derzeit ein Stipendium für den Six Sigma Green Belt Hybrid an. Die TeilnehmerInnen nehmen also kostenfrei an diesem ausgezeichneten Trainingskonzept teil. Dabei dienen die virtuellen Phasen auf dem eCampus [...]

Stipendium zum Six Sigma Green Belt und Teilnahme an Forschungsprojekt2022-03-30T13:18:25+02:00

KollegIn gesucht! ProgrammmanagerIn in der Akademie

2022-01-27T09:54:33+01:00

Wir suchen neue KollegInnen. Unsere ProgrammanagerInnen verantworten spannende Weiterbildungsangebote und Forschungsprojekte von der Konzeption bis zur Durchführung. Wir haben noch so viele Ideen und spannende Projekte, dass wir weitere helfende Hände brauchen. Hier geht's zur Stellenbeschreibung.

KollegIn gesucht! ProgrammmanagerIn in der Akademie2022-01-27T09:54:33+01:00

Stipendium für GründerInnen und Gründungsinteressierte

2022-06-24T11:31:06+02:00

Wie wird aus einer Idee ein stabiles und erfolgreiches Unternehmen? Wir bieten euch ein Stipendium für Gründer und Gründerinnen. Euer Start-Up steht, aber es tauchen noch immer viele Fragen auf, wie ihr euch für die Zukunft aufstellen könnt? Neben eurem Kerngeschäft stellen sich zunehmend Fragen nach guter Mitarbeiterführung, langfristigem Innovationsmanagement und einer soliden Strategie? Stipendium für GründerInnen aus NRW Wir möchten euch nicht nur Antworten liefern, sondern auch wichtige Tools an die Hand geben, um euer Unternehmen krisensicher aufzustellen. Die Akademie der Ruhr-Universität verlost sechs Plätze im Zertifikatskurs "Chief Innovation Manager": Im Rahmen des Kurses werdet ihr die Gelegenheit haben, mit [...]

Stipendium für GründerInnen und Gründungsinteressierte2022-06-24T11:31:06+02:00

Six Sigma Green Belt – Stipendium gewinnen

2021-08-17T15:49:11+02:00

Prozessoptimierung im Betrieb - Six Sigma Green Belt Hybrid Die Six Sigma Methode ist ein umfassendes und flexibles System, mit dem man gezielt Unternehmenserfolg erreichen, erhalten und maximieren kann. Der 6s Prozess strebt danach, den nachhaltigen Unternehmenserfolg durch ein sorgfältiges Verständnis der Kundenbedürfnisse zu sichern. Durch die Nutzung von Fakten und statistischen Daten zu den Geschäftsprozesse und deren statistische Analyse wird dies erreicht. Jeder Mitarbeiter, jede Mitarbeiterin in Projekten kennt die Frustration, die bei unklaren Absprachen und Rollen entstehen kann. Wenn Kundenbedürfnisse und interne Ansprüche nicht zusammenpassen, kann es zu Unzufriedenheit auf Kundenseite kommen, die den geschäftlichen Erfolg des Unternehmens nachhaltig [...]

Six Sigma Green Belt – Stipendium gewinnen2021-08-17T15:49:11+02:00

Aktuelles Hygienekonzept

2021-06-24T11:58:36+02:00

Um unsere TeilnehmerInnen und MitarbeiterInnen vor der Ansteckung von COVID-19 zu schützen, fanden in den letzten Monaten ausschließlich digitale Formate an der Akademie der Ruhr-Universität statt. Derzeit zeichnet sich eine Entspannung der Pandemielage ab, die Inzidenzen sinken. Daher plant die Akademie, nach der Sommerpause wieder Präsenzveranstaltungen durchzuführen. Selbstverständlich werden diese unter besonderen Bedingungen stattfinden. Die Sicherheit der TeilnehmerInnen und DozentInnen soll unter anderem durch folgende Maßnahmen gewährleistet werden: Eine geringere Auslastung der Raumkapazitäten, sodass mind. 1,5 m Abstand gewahrt werden können. Raumfilter, die die Luft reinigen Lüftungskonzepte, um den Luftaustausch zu gewährleisten Regelmäßige Desinfektion aller Oberflächen Regelmäßige Corona-Tests aller Beteiligten Hier [...]

Aktuelles Hygienekonzept2021-06-24T11:58:36+02:00

Titel

Nach oben