Qualitätsmerkmale

Zertifikat

Dieses Studienangebot ist ein berufsbezogenes Weiterbildendes Studium mit Zertifikatsabschluss gem. § 62, Abs. 1 HG NRW. Nach erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat der Akademie der Ruhr-Universität vergeben.

 

Anforderungen der Berufspraxis

Eine Orientierung erfolgt an den Anforderungen der Berufspraxis und an den Ansprüchen, die berufstätige Lernende an ihre Weiterqualifizierung stellen. Das Weiterbildende Studium bearbeitet berufspraktische Herausforderungen auf wissenschaftlichem Niveau.

 

Dozentinnen und Dozenten

Die Dozentinnen und Dozenten sind ausgewiesene Expertinnen und Experten des BMWA (Bundesverband für Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt e.V.) und verfügen über fachlich-inhaltliche Kompetenz zur theoretisch fundierten Lehre, Praxiskompetenz aufgrund eigener Beratertätigkeiten sowie Vermittlungskompetenz zur erwachsenengerechten Gestaltung der Lehr-Lernsituation.

 

Methodenvielfalt

Mit der Methodenvielfalt im Lernarrangement werden unterschiedliche Lernstile berücksichtigt mit dem Ziel, die individuellen Lernpotenziale zu fördern. Zahlreiche Mediationsstile werden vorgestellt und den TeilnehmerInnen wird die Möglichkeit gegeben, sich innerhalb dieses Angebotes zu orientieren. 

 

Studienbegleitmaterialien

Umfangreiche Studienbegleitmaterialien stehen pro Modul zur Verfügung und unterstützen die individuelle Nachbereitung der Seminare.

 

Studienarbeit

Teil der Weiterbildung ist die Entwicklung und Dokumentation eines Designs für ein Konfliktmanagementsystem in Form einer Studienarbeit. Diese Studienarbeit ist der Leistungsnachweis für den Erwerb des Zertifikats. Zur Unterstützung dieser Arbeit wird eine Beratung durch die Dozentinnen/die Dozenten angeboten.

 

Qualitätssicherung

Die Akademie hat ein Qualitätssicherungssystem eingesetzt, um den beschriebenen Standard zu gewährleisten. Hierzu gehört auch die Evaluation der einzelnen Module, damit die Rückmeldungen und Bewertungen unserer Studierenden fortlaufend in die weiteren Seminare eingearbeitet werden können.

 

Beratung und Kontakt

Heike Gronau-Schmid, M.A. Erwachsenenbildung
und staatl. gepr. Technikerin

Leitung
Building Information Modeling | Integrationsmanagement und Systemdesign
Programmmanagerin
Mediation und Konfliktmanagement | SAGT

+49(0)234/32-25163
heike.gronau@akademie.rub.de

 
Anmeldebutton
 
Infos anfordern
 

Kooperationspartner

 Mediation aktuell