Teilnehmerstimmen

Statements von Studierenden zum Weiterbildenden Studium Veränderungsmanagement

Veränderungen bestimmen im zunehmenden Maße unseren beruflichen Alltag. Gerade in diesem Zusammenhang ist es für Betriebsräte immer wichtiger entsprechende Handlungskompetenzen zu erwerben um die daraus resultierenden Herausforderungen zu bewältigen. Mir persönlich hat das Studium "Veränderungsmanagement" an der RUB dahingehend weitergeholfen mehr Zusammenhängezwischen sachlichen und emotional begründeten Verhaltensweisen zu erkennen und mit den vermittelten Handlungsmodellen in für Mitarbeiter erfolgreiche Prozesse umzusetzen.

Peter Korte, Evonik Industries AG Werk Marl

 

Ich war lange auf der Suche nach einer ganzheitlichen Fortbildungsmöglichkeit für Betriebsräte auf hohem Niveau. Dies hab ich beim Studium zum Veränderungsmanagement gefunden. Ich habe auf hohem theoretischem Niveau, aber immer mit dem praktischen Bezug, sehr viel für den Job, aber auch für mich persönlich mitnehmen können.

Birgit Kuhlhoff, Sasol Germany GmbH Marl

 

Ich habe das weiterbildende Studium begonnen, um mein Wissen zum Thema Veränderungsmanagement zu vertiefen. Die Seminare/Kurse/Vorlesungen haben mir Impulse gegeben für meine Rolle als Betriebsrat. Die Dozenten vermitteln auf hochinteressante Art Wissen aus den unterschiedlichsten Bereichen, dass man so komprimiert, nirgendwo anders angeboten bekommt.

Matthias Jahn, Infraserv GmBH & Co. Höchst KG

 

Diese Weiterbildung hat mir viele Werkzeuge an die Hand gegeben, um Veränderungen im Betrieb zu begleiten.

Veronika Willbränder, Wivo GmbH Hamm

 

Wer Managementtechniken und Organisationen verstehen und beeinflussen will dem bringt diese Studium sehr viel.

Jörg Schönfelder, Continental Reifen Deutschland GmbH Werk Korbach

 

Durch das Studium habe ich ganzheitliche Kompetenzen zum Umgang mit Veränderungsprozessen erlernt. Aus meiner Sicht habe ich eine echte Entwicklungsphase durchlaufen.

Hasan Allak, Coninental Reifen Deutschland GmbH

 

Das Studium Veränderungsmanagement hat mir den persönlichen Horizont erweitert und mich zu neuen Denkweisen angeregt. Veränderungen sind keine Konflikte, sondern eine Chance.

Helmut Krimp, Coninental Reifen Deutschland GmbH

 

Das Studium bietet ein tolles Konzept, um die eigenen Kompetenzen auf hohem Niveau weiter zu entwickeln und Veränderungsprozesse zielorientiert zu gestalten. Während der Module wurde uns genug Raum und Zeit geboten, um die Inhalte anzuwenden und uns auszuprobieren.

Andrea Koop, Evonik Industries AG

 

Die Betriebsratsarbeit in Unternehmen mit ständiggen Organisationsänderungen erfordert das Verständnis von komplexen Strukturen. Das Studium vermittelt das qualifizierte Wissen, dass benötigt wird um diese Veränderungen zu begleiten. Daher kann ich nur jedem diesen Studiengang empfehlen.

Norbert Freiwald, t-system International GmbH

 

Ich habe das berufsbegleitende Studium an der Akademie der RUB absolviert, um Veränderungen im Betrieb meistern zu können.

Frank Vierhellen, Stadtwerke Mainz Netze GmbH

 

Das erlernte Wissen aus dem Studium gibt mir Sicherheit, die Herausforderungen in der Zukunft professionell und auf Augenhöhe zu managen.

Ralf Petersen, Dow Wolff Cellulosics

 

Ich habe das Studium Veränderungsmanagement besucht, weil mir die Möglichkeit geboten wurde mein Wissen im Gesamtkontext zu erweitern. Ich fühle mich nun in der Lage auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber zu verhandeln.

Detlef Gajewsky, BP Gelsenkirchen GmbH

 

Neue Instrumente und Techniken zum Erledigen der vielfältigen Arbeit als Betriebsrat zu erlernen war mein Ansatz. Ich habe im Studienjahr eine enge "Seilschaft" gebunden, um für kommende Aufgaben gerüstet zu sein.

Karlheinz Völkel, Evonik Industries AG Werk Marl

 

Der Studiengang war für mich wichtig, um mehr Struktur in das BR-Gremium und in die BR-Arbeit zu bringen. Habe mich dabei auch persönlich weiterentwickelt.

Barbara Gerber, A. Raymond GmbH & Co. Höchst KG

 

Veränderungen sind heute alltäglich und man sollte gut vorbereitet sein! Das Studium VM ist ein tolles Instrument für meine persönliche Weiterentwicklung gewesen. Berufsbegleitend habe ich in den unterschiedlichen Semestern neue Methoden kennen und anzuwenden gelernt. Tolle Netzwerke sind entstanden. Durch das Studium haben sich berufliche Perspektiven für mich aufgetan.

Nicole Hensel, Infracor Lager und Speditions- GmbH

 

Das Studium Veränderungsmanagement ist in seiner Struktur und Kompaktheit einzigartig und auf einem derart hohen Niveau, wie ich es noch nie in Betriebsräteseminaren erlebt habe. Es versetzt mich deshalb in die Lage, im Umgang mit Vorstand, Führungskräften oder Mitarbeitern selbstsicher und auf Augenhöhe die besten Lösungen zu entwickeln.

Dirk Sievers, Sparda-Bank Hannover AG

 

Das Studium Veränderungsmanagement ist eine optimale Investition in die betriebliche Zukunft und auch das Leben nach dem Betriebsrat.

Marion Dietrich, vormals Siemens

 

Die Weiterbildung zum Veränderungsmanager hat mitgeholfen, professioneller und strukturierter im Sinne der Beschäftigten im Unternehmen zu handeln. Die beste Weiterbildung, die ich in den letzten 12 Jahren gemacht habe.
Hermann Soggeberg, Unilever

 

Die gemeinsame Arbeit im Studium hat uns Betriebsräte aus den verschiedensten Branchen zusammengeschweißt und ein richtiges Netzwerk entstehen lassen. Dieses Netzwerk besteht bis heute und ist für meine Arbeit besonders wichtig.
Diana Pfeifer, Evonik Degussa

 

Das Studium entwickelt die Persönlichkeit. Man bekommt viele Werkzeuge an die Hand, die es ermöglichen, erfolgreicher und effektiver zu arbeiten. Bei geschickter Anwendung ist der Erfolg sofort sichtbar.
Björn Neerfeld, Happich Fahrzeug- und Industrieteile

 

Meine beste Idee seit der Wahl zum Betriebsratsvorsitzenden!
Peter Schiffer, Momentive Performance Materials

 

Die Vielfalt der Möglichkeiten, um Ziele zu erreichen, war mir vorher gar nicht bewusst! Als Betriebsratsvorsitzender hätte ich am liebsten ein ganzes Gremium voller Veränderungsmanager. Das würde sicherlich allen Kollegenweiter helfen.

Ingo Bleyel, RBH Logistics

 

Im Weiterbildungsstudium Veränderungsmanagement erlernt man Werkzeuge, um Veränderungsprozesse qualifiziert und sicher zu begleiten. Durch den Austausch mit Kollegen im Studium gewinnt man Einblicke in viele andere Bereiche, deren Arbeitsweisen und entsprechende Lösungsansätze. Ich kann jedem Betriebsrat nur dazu raten, diesen Weg zu beschreiten und sich nicht davon abhalten zu lassen.
Anna Maria Fietkau, Deutsche Bahn AG

 

Das Studium Veränderungsmanagement vermittelt auf hohem Niveau das Handwerkszeug für eine professionelle Betriebsratsarbeit, um die ständigen Veränderungsprozesse im Unternehmen für die Kolleginnen und Kollegen positiv zu gestalten.
Petra Kronen, Bayer AG

 

Das Weiterbildungsstudium Veränderungsmanagement hat meinen Horizont erweitert. Es fällt mir jetzt leichter Herausforderungen aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und damit Lösungen leichter zu finden.
Peter Zimmer, T-Systems Enterprise Services GmbH

 
Die Betriebsratsstruktur ändert sich ständig, ältere Kollegen hören auf, Jüngere wachsen nach. Der Bedarf nach geschulten Veränderungsmanagern ist riesig.
Sabine Kuhlmann, Oerlikon Textile, ZNL Barmag

 

Wegen seiner fachspezifischen Ausrichtung kann ich das Studium nur empfehlen. Das Instrumentarium und Handlungsfelder werden erweitert. Ich habe festgestellt, dass sich mit qualifiziertem Hintergrundwissen Aufgaben ganz anders lösen lassen und andere Ideen entwickelt werden können.
Bernd Grätz, Thyssen Schachtbau