Modernes Verwaltungsmanagement

Managementkompetenzen auf hohem Niveau

Der Masterstudiengang Master of Organizational Management mit der Spezialisierung Modernes Verwaltungsmanagement richtet sich an mittleres und höheres Leitungspersonal, Beschäftigte im gehobenen oder höheren Dienst sowie (Nachwuchs-) Führungskräfte in der Verwaltung.

Der Masterstudiengang vermittelt:

  • Managementkompetenzen zur aktiven Begleitung von Veränderungsprozessen an der Schnittstelle von Personal, Technik, Organisation und Kunde bzw. Bürger sowie
  • Methoden und Instrumente zur Gestaltung von Strukturen und Prozessen innerhalb der Verwaltung

Wesentliches Merkmal der Studienrichtung "Modernes Verwaltungsmanagement" ist eine enge Verknüpfung der Lehre mit den Forschungs- und Beratungserfahrungen des IAW mit der "Forschungsstelle für Verwaltungsrechtsmodernisierung und Vergaberecht" der Uni Bochum. In diesem Kontext setzen die beteiligten Lehrstühle unterschiedliche, einander ergänzende Schwerpunkte.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Studienprogramms erwerben Kompetenzen in den Bereichen:

  • Gestaltung organisatorischen Wandels, kontinuierliche Optimierung des Technikeinsatzes
  • Verbesserung von Kommunikationsprozessen
  • Prozess- und Projektmanagement
  • Vorbereitung, Umsetzung und Begleitung von Beratungsprozessen
  • Planung, Bewertung und Umsetzung von Innovationen
  • Konzeption und Umsetzung innovativer Controllingkonzepte
  • Nutzung von Instrumenten des Personalmanagements
  • Steuerung von Kompetenzentwicklung
  • Erwerb von Schlüsselqualifikationen
  • sowie hinsichtlich der rechtlichen Rahmenbedingungen, Optionen und Grenzen des Wandels in der öffentlichen Verwaltung.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Institut für Arbeitswissenschaft (IAW) der Ruhr-Universität Bochum.