Betriebsratsarbeit

Veränderungsmanagement (Zertifikatskurs)

Innovation durch Mitbestimmung (Zertifikatskurs)

Internationaler Wettbewerb, globalisierte Produktionsbedingungen, Druck von Investoren und die teilweise schwierige Finanzlage führen häufig zu einem massiven Veränderungsdruck in Unternehmen und Verwaltungen. Hohe Anforderungen werden an die Veränderungsfähigkeit und das Veränderungsmanagement von Organisationen und Beschäftigten gestellt, um Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und auszubauen. Arbeitnehmervertreterinnen und -vertreter haben - unabhängig von Mitbestimmungsrechten - entscheidenden Einfluss auf die Umsetzung von Veränderungen sowie deren Akzeptanz in der Belegschaft. Das berufsbegleitende Weiterbildende Studium Veränderungsmanagement qualifiziert Arbeitnehmervertreterinnen und -vertreter für Führungsaufgaben in Veränderungsprozessen. Es ist modular aufgebaut, umfasst alle für die Gestaltung von Veränderungen erforderlichen Kompetenzen und orientiert sich dabei explizit an Ihren Bedürfnissen als Arbeitnehmervertreter/in.

zum Zertifikatskurs

 

Herausforderung Mitbestimmung - Mitbestimmung ist ein wesentlicher Beitrag zu Demokratie und Beteiligung am Arbeitsplatz im Betrieb. Die betriebliche Mitbestimmung hat in Deutschland - gerade auch in Krisenzeiten - ihre große Bedeutung für Beschäftigte und Unternehmen unter Beweis gestellt. Mitbestimmung ist nicht nur für abhängig Beschäftigte von Nutzen, sie kann auch für Betriebe und Unternehmen von Vorteil sein, etwa wenn es um die Rückbindung von Innovationsbemühungen in die Belegschaft geht. Aufgrund vielfältiger ökonomischer und sozialer Veränderungsprozesse, wie z.B. globalen Krisen, Einigungen zu Kurzarbeit, usw., steht sie nun jedoch vor neuen Herausforderungen. Dieses berufsbegleitende Weiterbildungsangebot vermittelt Kompetenzen für Betriebsratsvorsitzende, stellvertretende Betriebsratsvorsitzende und freigestellte Betriebsratsmitglieder.

Laufzeit: September 2016 - Oktober 2017

Teilnahmegebühr: € 5.398,- (umsatzsteuerfrei)

Abschluss: Zertifikat der Akademie der Ruhr-Universität Bochum

zum Zertifikatskurs